Startseite
  Über...
  Archiv
  Schulzitate
  das Vornamenquiz !!!
  Gästebuch
  Kontakt

   nichtlustig
   izetit

http://myblog.de/kleh-world

Gratis bloggen bei
myblog.de





die aktuellsten Zitate findet man stets ganz unten



Physik.

Hr. Karbiner: ...oha..oO...was war des denn jezz?? ...oO...
Klasse: ähm...ja...sie ham des irgendwie...grad komplett falsch angeschlossen...oO...
Hr. Karbiner: oh..des war wohl so ziemlich der größte anfängerfehler den man machn kann, oder?...
Christian: richtig!





Franz.

- komisches "wer weiß die Vokabel zuerst" Spiel
Fr. Blindow: was heißt "ein Arbeiter"?
Jonas: un travail!!!
Jan: un travailleur!!!
Fr. Blindow: Jan is richtig.
Jonas: ......-lleur!!!!!!



Deutsch.

Max: des sagen aber alle!
Fr. Fetzer: Wer is "alle"?
Max: Menschen, Eltern,....



Mathe.

Jan muss an die Tafel.
Jemand pfeift den Trauermarsch.




Reli.

Fr. Coens: "das dauerte ne weile bis so ein kaiser, und konstantin war ja ein kleister, ..."



Fr. Coens: "hey, wir sind hier im Reli-unterricht!! also is ne antwort wo "gott" vorkommt zu mindestens 50% richtig!! òó"



Franz.

Fr. Blindow: Manuel, was heißt "eine außergewöhnliche tasche"?
Manu: une poche extraordinateur.

--> zur erklärung:
extraordinaire = außergewöhnlich
ordinateur = computer



Fr. Blindow: Fermez votre livres!! òó Fermez votre ...
Lautsprecher: *bing* ich bitte um Aufmerksamkeit für folgende durchsagen....



Fr. Blindow: Ihr Mädels könnt ja dann in die Umkleidebinen...

--> wie süß...umkleidebienen =)



Mathe.

Hr. Kleber: er meint was andres, sagt aber des richtige.



Hr. Kleber: Wie heißt der Jonas noch? Ach, Jonas, wusst ichs doch...



Franz.

Fr. Blindow: (klingt wie ne bandansage) Vokabeln bitte wiederholen.
Christian: aaah!
Fr. Blindow: Vokabeln bitte wiederholen.
Christian: aaah!
Fr. Blindow: Vokabeln bitte wiederholen.
Christian: aaah!



Geschichte.

Frau Rauschnabel: Wisst ihr warum die Flüsterwitze hießen?
Jonas: ja..ich denk mir mal, wenn rausgekommen wär dass man die erzählt, wär man erschossen worden...
Frau Rauschnabel: *unbekümmert* ja, erschossen, "verschwunden", was man halt damals so gemacht hat.



Gemeinschaftskunde.

Hr. Slot zu Max: Ja, du. Wie auch immer du heißen magst.
Konschdi fühlt sich angesprochen: ääähm....
Hr. Slot zu Max: ach, Max heißt du ja.



Franz.

der Satz den man in Frankreich (laut Frau Blindow) auf jeden Fall irgendwann mal gebrauchen kann xD:
Non, je ne me suis occupée ni du chien ni du chat.



Englisch.

Christian: *lach*
Fr. Rug: ...not funny!! òó
Christian: *lach* it was funny!^^
Fr. Rug: No, it wasn't !!!
Christian: oh, yes it was...*lach*



bei ner Übersetzung.
Lea: ...eine Hilfsorganisation, die Kindern mit Problemen telefonisch Ratschläge gibt.
Lary: ach, advice heißt ja "ratschlag", ich hatte da "anweisungen"...
Lea: *seelsorge imitier* "ach, du hast probleme? DANN LEG DICH AUF DEN BODEN UND ZÄHL BIS ZEHN!!!"



Fr. Rug: ein sehr französisch klingendes Wort für "macho"
Robin: Voyeur!!



Eva: kann man "tough" denn nich lassen? des sagt man doch auch im Deutschen...man kann da doch nich "zart" oder "kräftig" schreiben...
Klasse lacht
Eva: ...äääh..."hart" und "kräftig"....also tough...
Christian: du schaust zu viel pro7!!



Christian: steht dann da zum beispiel "daily telegraph"?
Christian K.: "daily terror"???
Christian: "Telegraph"!!



Fr. Rug: Nathanael!! Es is keine gute Idee zu schwätzen, wenn man so ne tiefe Stimme hat wie du!!!
Nathanael: (wer seine stimme kennt, weiß bescheid xD) *tief* ...hrmmm...ja...des wurd mir schon öfters gesagt...



Fr. Rug: another word for "queue"?
Klassenmitglied: to stand in a snake!



Fr. Rug: TMI!
Klasse: what?? oO
Fr. Rug: Too Much Information!



Fr. Rug: yes, "if lost" is fine. why make it complicated?
Christian: because it's coooool =)



Fr. Rug: read the text once again.*stille* alle lesen.
Nathanelirgendwann) Hey...des ham mir doch schonmal gelesen!
Klasse: *lach* ach nee...xD
*stille* alle lesen weiter
Frau Rugirgendwann) *flüster* Jonas (=Konschdi)!!! wrong page!!! òó



Fr. Rug: schreibt n paar zeilen.
Christian: Kann man sich des auch im Kopf überlegen?
Fr. Rug: Nein!!
Christian: *besserwisserisch* Ich muss mir des aber im Kopf überlegen!



Physik.

Hr. Karbiner: Hrmm...unser Zimmer müsste ja oben sein...kein problem, dann dreh ich halt einfach die Erde um!!!



Bio.

Hr. Mittrach: Ja, definiere "normal", Normalität wird von der Gesellschaft vorgegeben, in der wir leben...Homosexualität is dann halt....
Klasse: (einige durcheinander)
unnormal!
abnormal!
denormal!
anormal!
nich normal!
....
Hr. Mittrach: *seufz* ...von der Norm abweichend!



Deutsch.

Fr. Fetzer: also zum überleben brauch ich essen und trinken....und vielleicht noch n baströckchen....



Mathe.

Hr. Kleber: seht ihr? war doch gar nich so kompliziert....
Klasse: DOCH!!!!
Hr. Kleber: nein! òó war es nicht! òó



kleine pause.

David: erstens siehts so jeder, zweitens isses praktisch und dreitens muss ichs dann nich mit nach hause nehmen.



Deutsch.

Christian: wenn man dann die Schulkleidung von älteren geschwistern erbt...
Janina: *lach* erbt???
Christian: ERRRRRRBt! òó du verstehst?



Englisch.

Fr. Rug: Leut, ich fang gleich an mit Kreide zu schmeißen!!!



Fr. Rug: Ich hoff du sprichst nich aus, was du grad gedacht hast!
Robin: neeeein.
Nathanael: was hast du gedacht??



Fr. Rug: lies bitte den ganzen satz nochmal vor.
Christian K.: *theatralisch seufz* *augen verdreh*
Fr. Rug: Hey!! Ich hab doch nix schlimmes von dir verlangt!! Du sollst dir weder die haare abschneiden, noch....
Janina: ...noch Limbo tanzen. xD
Fr. Rug: genau, noch Limbo tanzen.
Klasse: whoooou!!! NACKT! NACKT! NACKT!



Fr. Rug: thank you for not telling us an example for a despite!
Rolf: "fuck you!"



Gemeinschaftskunde.

Thema "Frauen in der Bundeswehr. Problem: Sex"
Konschdi: Ja, und wenns dann zu nem Kind kommen würde, müsste der Staat ja zahlen...
Hr. Slot: Wieso?
Max: Arbeitsunfall.



Hr. Slot: Welches war der erste friedensschaffende Einsatz der Bundeswehr?
Christian: Kosovo.
Hr. Slot: genau. Um wie viel Uhr?? ....äh, ich mein: Wann?



Hr. Slot: Nathaniel!
Nathanael: Nathanael!!! òó
Hr. Slot: ach, egal!



Bio.

Hr. Mittrach: So, wir machen ne Überschrift.
Max: Waaah! Wie hoch??



Englisch.

Fr. Rug: What about "unrest"?
Christian: No!!! No way!!!
Fr. Rug: of course...xD



Fr. Rug: So, the girls, please! ...Björn?
Björn: I - am - no - girl - ! - òó
Fr. Rug: yes, but there's one girl in your group!



Franz.

Björn und Tim stehen rum.
Fr. Blindow: Tim und Struppi! Bitte setzen.



Max liest nen Text vor.
Fr. Blindow: Mit viel Einfühlungsvermögen und guten Willen...hat man das als Französisch erkannt...ja. =)



Mathe.

Hr. Kleber: Wenn man des lösen möchte, was kann man da machen?
David: Ich hab Hunger!



Deutsch.

Fr. Fetzer: Sagt mal, hab ich euch damals en Blatt gegeben, wo draufstand....
Manu (wie aus der Pistole geschossen) : NEIN!!
David: Nein!!
Fr. Fetzer: *verdutzt* *irritiert* *fasst sich wieder* ...Quatsch!!



Englisch.

Fr. Rug: Ihr seid echt schlimmer als meine 6. Klässler!
Klasse: *stolz* jaaaaaa =)



Fr. Rug: A dance. Do you want to make a dance?
Max und Milian fangen an zu tanzen (Sitztanz mit den Armen xD)



Jan: Sie versuchte sich zu selbstmorden...sehr logisch xD



Fr. Rug: I just say "SA".
Christian K.: What's "SA"?
Fr. Rug: Ask Rolf what it is.
Rolf: In german? Klugscheißer!
Christian K.: What??? *beleidigt*
Fr. Rug: Yes, but it wasn't me who said that *smile*
Rolf: Kluuuugscheißer! Klugscheißer! Kluuugscheißer!!



Fr. Rug: The rest of you joined the kindergarden! òó
Klasse: *jubel* jaaaaa =)



Mathe.

Hr. Kleber: Christian! Ich schmeiß dich gleich zum Fenster raus *lächel*
Christian: *lach* des wär aber schlecht, wir sin im ersten Stock!
Hr Kleber: *lach* ..so viel is des ja nich!



Geschichte.

Fr. Rauschnabel: ..da ihr ja nich nich mal wusstet wie man "Weimarer Republik" schreibt...
Nathanael: wie schreibt man "Ausbau"?



kleine Pause.

Janina: Jana, warst nich du des, die gesagt hat "Jungs mit Lampenfieber sind schwul" ?
Jana: Lampenfieber??? LAMY-FÜLLER!! xD



Geschichte noch bei Herrn Koch.

Hr. Koch: Die nächste Person die wir behandeln kommt aus Russland...da gibt's auch den gleichnamigen Sekt....weiß jmd wen ich mein?
Milian: Rotkäppchen!!



Hr. Koch: Max, hör auf zu essen! Rolf, pack dein Trinken weg! Wir sind hier doch nicht in einer Wirtschaft! òó
Björn: haha! Nen Koch ham ma ja schon^^



Franz. noch bei Frau Duttlinger.

Fr. Duttlinger: Wer sind denn "die"? (auf grammatik bezogen)
Klasse im Chor: DIE GELBEN ENGEL!!!



Chemie.

Jan (ruft durchs Zimmer): David! Er is leer/lea!
Lea: *angesprochen fühl* *umdreh*
Jan: Er schreibt nich mehr! Leer/Lea, David!
Lea: *umdreh*
Jan(bemerkt sie nich): LEER/LEA!
Lea: *verwirrt*



Was Lea versteht, wenn Fr. Walter spricht:
Der Rest ist Lea!! LEA!! sonst nix!! òó LEA!!
o.O



Musik.

Fr. Kneiding: Und was ist das?
Jonas: Sonaten...
(fragender Blick von Fr. Kneiding)
Jonas: Sonatenhaupt...
(fragender Blick von Fr. Kneiding)
Jonas: Sonatenhauptsatz...
(fragender Blick von Fr. Kneiding)
Jonas: Sonatenhauptsatzform?
Fr. Kneiding: Prima Jonas!



Janina: Da sin viele Triller drin.
David: Triller???
Janina: ja, so drrrrrrrdrrrrrrr xD



Bio.

Hr. Mittrach: Jungs! Augenaufschläge bringen bei mir nix. Ich bin lesbisch.
(war an spiesz gerichtet)


Hr. Mittrach: Auch wenn ihr's nich mehr hören könnt...
*stille*
Maxi: ich hörs!!!



Dennis: also...
Hr. Mittrach: Nein!
Dennis: aber...
Hr. Mittrach: NEIN!!
Dennis: ja, aber...
Hr. Mittrach: NEIN!! NEIN!!
Dennis: *irritiert* hä? aber...
Hr. Mittrach: NEIN!!! òó



Gemeinschaftskunde.

Hr. Slot: ab 16 darfst du leichte Alkoholiker trinken...



Physik.

Max: Hui! Wer hat denn das gebaut??
Hr. Karbiner: Ja wer wohl??
Max: Der Herr Karbiner?
Hr. Karbiner: *stolz* natürlich. =)



Franz.

Maxi übersetzt einen Satz.
(eigentliche übersetzung:
sie lehnt sich an ihn und er küsst sie auf den Mund)
Maxi: Sie drückt sich stark an ihn und er verliebt sich in sie....äh...er küsst ihren Mund.



Fr. Blindow: Ja wer küsst hier jetzt wen??



Eva: ...und dann küssen sie sich weil der einen kalt is...



Text: Hélène a vomi partout sur ses vêtements. Sabine a froid.
("Hélène hat über ihre gesamten Klamotten gekotzt. Sabine friert." ...oO...ahja...alles klar xD)



Deutsch.

Fr. Fetzer: Du kannst ja ne Lehre machen...als Hoteltester oder so...



Mathe.

(grausam, wenn man Lea heißt -.-)
was Lea verstanden hat:

Hr. Kleber: LEA fragen dazu hat....LEA fragen dazu hat...
(eigtl. "WER" und es wurde verdammt laut geschrien...oO)


Hr. Kleber: nein, die is LEA!! Die Definitionsmenge is deshalb LEA weil...


ich werd noch knülle...O.o


kleine Pause.

Max: KERNENERGIE was is los?



Geschichte.

Fr. Rauschnabel: Was ist eine Verfassung?
Jonas: ...hrm...da steht was drin würd ich sagen...
Fr. Rauschnabel: Prima, Jonas.



Fr. Rauschnabel: Was ist mit meinem Herzchen da hinten? Wie heißt du nochmal?
Julian: Julian.
Fr. Rauschnabel: Rüdiger??



Fr. Rauschnabel: Es gibt inzwischen alle möglichen Parteien...Partei der Autofahrer, Partei der Homosexuellen, der Omas, der Flohzüchter....



Fr. Rauschnabel: Frau Merkel ist gleichzeitig Herr Müntefering, und manchmal zieht sie sich um.



Mathe.

Hr. Kleber: Des isch net raffiniert! Des isch voll easy!



Hr. Kleber: Ich hab n Becken und des is Lea.
*schock* ich werd noch knülle...
(ich bin nich die einzige die des dauernd versteht!!^^)



Englisch.

Unklarheiten ob Nr. 13 oder Nr. 14 auf war.
Fr. Rug: Wer hat die 13 gemacht?
Zwei Leute melden sich.
Fr. Rug: Wer hat die 14 gemacht?
etwa 15 melden sich.
Fr. Rug: und der rest Leute?? Ihr seid 32!



Fr. Rug: Maxi, du bist dran.
Maxi: Immer auf die Kleinen Schwachen!!



Rolf: *sing* Zeeeehn nackte Frisösen...
Robin: Also Rolf *tadelnd den kopf schüttl* jetzt wirds aber...
Fr. Rug: Robin!! Das ist auch Mobbing!!! òó



Fr. Rug: Much too loud, guys and boys....äh...girls.



Reli.

Fr. Coens: König Salomo war sehr weise, er hatte 1000 Frauen.



Fr. Coens: Wie entstand der Mensch laut dem ersten Schöpfungsbericht?
Maxi: Ja, da machts so blubb und dann isser da *lach*
Fr. Coens: Ja, so in etwa.
Maxi: echt jezz???
Fr. Coens: ja. =)



Fr. Coens: Was ist Persien heute?
David: Türkei?
Fr. Coens: nein.
David (schreit seine Sitznachbarn an): MANN! was labert ihr für nen scheiß?? òó




Franz.

Fr. Blindow: Julius?
Julian: Julian.
Christian: Sagen Sie einfach Rüdiger.



Fr. Blindow: C'est à qui? à Julian ou à Rüdiger?
Julian: Was???



Fr. Blindow: So, jetzt machen wir das gleiche nochmal, es ist so schön wenn ihr was könnt =)



Fr. Blindow: Ouvriez votre livres à la page...
Lea: *murmel* à la plage?? auja...=)
(plage = Strand, "öffnet eure Bücher auf der Seite..")



Fr. Blindow: Sarah, gehts dir gut?
Sarah: ...ähm...ja?!?!
Fr. Blindow: Ich wollte nur deinen Namen üben =)



Fr. Blindow: Rüdiger!! Pizza weg!!! òó



Fr. Blindow: Inwiefern, Dennis?
Dennis: Inderfern, dass man...



Mathe.

Hr. Kleber: Daher kommt ja auch der Name "radioaktiv",...vom Radio...



Chemie.

Fr. Zeitler: Elektrolyten werden auch in der Medizin verwendet...
Max: JAA!! (meldet sich wild)
Fr. Zeitler: ....wenn zum Beispiel jemand Durchfall hat...
Max: NEIN!! (Arm geht schnell wieder runter)



Jonas: Rüdiger, halt die Fresse.



Musik.

Fr. Kneiding: Wo warn wir jetzt?
Maxi: Bei der Reprise, aber darf ich aufs Klo??



Fr. Kneiding: Was ist das Gegenteil von Musikalischer Periode?
Max: Musikalische Episode?
Fr. Kneiding: *fast heul* was tut ihr mir an, Leute??
Klasse: ...hm...
Fr. Kneiding: Lea, rette mich!!!
Lea: Wieso ich?? oO
Fr. Kneiding: Weil du mich angeschaut hast!
Lea: o.O
Fr. Kneiding: Ein Tipp: es fängt mit "Sa" an...
Max: SALAT!!!



Physik.

Hr. Karbiner: Nur einer spricht! entweder einer von euch oder einer von ich!!!



Bio.

Larissa: des is auf deutsch gesagt scheiß egal.
Maxi: waaah! also bitte!! so vulgäre begriffe kenn ich gar nicht!!
Hr. Mittrach: dann wirds höchste zeit!



Gemeinschaftskunde.

Hr. Slot: Wo seid ihr in Geschichte?
Björn: seite 12.



Milian: aber die Eltern dürfen ihre Erziehung doch mit Gewalt durchführen, oder?
Hr. Slot: nein, das ist nicht richtig.
Christian: da ham deine Eltern wohl was falsch verstanden...



Rolf: also unter Prügel versteh ich bamm bamm bamm.



Hr. Slot: Maaaaaf! Patrick schreibt! (= strafarbeit)
Patrick: Pascal!
Hr. Slot: ja, dann halt der Pascal.


Hr. Slot: Rolf, du schreibst!
Rolf: Was??? ich hab gar nix gemacht!! Oh mein Gott, ich hab gepustet, wie schlimm!
Hr. Slot: Ja, du hast gepustet.
Rolf: aber nich geschwetzt!!
Hr. Slot: Trotzdem.
Rolf: Sie ham aber nich gesagt dass pusten verboten is!!
Hr. Slot: dann sag ichs jetzt: KEIN PUSTEN!



Hr. Slot: Max und Milian schreiben jetzt! SO gehts ja nich: der eine wickelt dem andren was um den Arm, der andre lässt sich was um den Arm wickeln...und Milian: was machst du da mit dem Stift??? ....der eine hat nen Stift, der andre will ihn haben...MIR REICHTS! wer nochmal was macht, der schreibt. Aus die Maus! òó



Klassenzimmertür geht auf, Rolf kommt vom Klo.
Robin steht auf um aufs Klo zu gehn.
Die beiden kommen aneinander vorbei.
Rolf grabscht Robin an den Arsch und grinst ihn an.
(ich wollt nur die situation festhalten^^)



Englisch.

Mitschüler gibt wirre englische Satzkonstellationen von sich.
Manuel: Bitte was?? Des isch doch kein Deutsch!!! ....äh, Englisch!^^



Fr. Rug: Hey, Jungs! Ruhe! òó
Klasse: Nathanael braucht nur Tesa um seine offenen Wunden zu behandeln.



Rolf: Seeehr gut, Janina!
Fr. Rug: Schleimer! *lach* sorry, ich konnt nich anders! *lach*



Geschichte.

Fr. Rauschnabel: Hey! Wir machen hier keine Nuckelparty!



Franz.

Fr. Blindow: Ihr habt jetzt noch eine Minute um eure Getränke aufzuessen!



Deutsch.

Max: Der hat gesagt, die Mehrzahl von Wischmop sei Wischmöpse xD



Max: Er wird beschrieben als Vaterlandsnichtlieber.



Fr. Fetzer: Wie schreibt man nen Hauptteil?
Maxi: mit viel Liebe.



Fr. Fetzer: Was muss in nen Hauptteil?
Rolf: ja...so des Haupstächliche...so bamm bamm.



Fr. Fetzer: Hast du am Freitag verschlafen, Rolf?
Rolf: ja.
Fr. Fetzer: Aber ganz schön arg, oder?
Rolf: ja.
Fr. Fetzer: Sag mal, hast du keine Mutter oder so ??



Fr. Fetzer: nehmt euch doch mal ein Herz und gebt euch Mühe beim beim Aufsatzschreiben!
Klasse: ein Herz für Aufsätze!!!



Gemeinschaftskunde.

Hr. Slot: also Max, wenn du dann nen Terroranschlag planst....also nich du!! ....wenn dann der Maxi nen Terroranschlag plant....



Milian: ..aber wenn man nackt rumläuft ist das doch Sexuelle Nötigung, oder?
Rolf (wie aus der pistole geschossen): Nee! Des is dann Erregung öffentlichen Ärgernisses!
Hr. Slot: Jaja, da weiß der Rolf Bescheid^^



Rolf: Cola??? n Kaschde Bier!!!
Hr. Slot: aaaah, das passt^^ ich nehm mit meiner 7. Klasse grad Vorpubertäres Macho-Gehabe durch. Ja, Rolf, das passt^^



David: Larissa, du bist erst 14, oder?
Larissa: ja.
David: HAHAHA!
Lea: wann wirst du 16, David?
David: im Januar.
Lea: HAHA- ...oh...mist xD
(...ich hab im März^^)



Leas Stift. Teil 1.
Nathanael hält sein Kurzreferat.
Herr Slot tritt an Leas Tisch und bedient sich in ihrem Mäppchen.
Lea ignoriert ihn.
Später.
Alle lesen leise nen Text.
Herr Slot tritt an Leas Tisch und nimmt ihr ihren Bleistift aus der Hand um etwas aufzuschreiben.
Lea ignoriert ihn empört.
Larissa lacht sie aus.

na danke ôo^^




Geschichte.

Mitschüler: Waren die Bänke damals Staatseigentum? ...äh...die Banken, meinte ich^^



Englisch.

Janina: Is des n Feuerzeug? Nein?....hm...dann isses ne Thermosflasche^^



Fr. Rug: Max, quiet!!
Max: We just talk about the F-word.
Rolf: Fuck?
Fr. Rug: You've learned "bloody" last year! That's enough!



Fr. Rug: Which books are banned or just at 18?
Nathanael: Pornographics.
Fr. Rug: yes, for example.
Nathanael: But aren't there pornos at 16?
Rolf: softpornos?
Fr. Rug: I don't want to talk about this topic!!!
Nathanael: Aber Sie haben doch angefangen!!!
Fr. Rug: Nein! Du!! òó



Mathe.

Lea: Mir is langweilig...ich will Heim...
Sushi: Komm, wir ziehn die Wurzel aus 25.
Lea: aujaaaa^^ *freu*
Sushi: *taschenrechner bedien* schau: FÜNF!
Lea: O.O ...wow....aber mach lieber ne Probe...
Sushi: ok^^



Sushi löscht Leas Ergebnis im Taschenrechner.
Lea macht Sushis Taschenrechner aus.
Lea: haha! meinen kann man nich ausschalten! =P
Sushi: *lach* pffff^^ ich zieh die Wurzel aus 25!



Englisch.

Fr. Rug: Was heißt Schraubenzieher auf Englisch?
Nathanael: ja was...Kreuzschlitz oder...?^^



Gemeinschaftskunde.

Maxi: Aber so ist das gar nicht im Jugendknast! Das läuft da ganz anders ab!
Hr. Slot: ok, Maxi, erzähl du mal^^



Leas Stift. Teil 2.
Hr. Slot braucht einen Stift.
Lea schreibt ein Zitat aus dem Unterricht auf.
Hr. Slot nimmt ihr während sie schreibt den Stift aus der Hand, notiert sich etwas und ist zufrieden dass sie nicht weiter nebenher was schreiben kann.
Lea will das Zitat nicht vergessen, nimmt sich einen neuen Stift und schreibt weiter.
Hr. Slot nimmt ihr wortlos den Stift aus der Hand ohne sie weiter zu beachten.
Um ihn nicht weiter zu provozieren blättert Lea die Seite auf der die Zitate stehen um.
Auf der anderen Seite sind jedoch alte Zitate und damit der Hr. Slot sich nicht ärgern muss, radiert sie die Zitate weg.
Er unterbricht sie dabei nicht sondern widmet sich dem Unterricht.
Lea beendet das Radieren, legt den Ratzefummel weg, Hr. Slot nimmt ihn wortlos, ohne sie zu beachten und legt ihn zu ihren beiden Stiften aufs Pult.

ich werd noch Knülle ô.O ....xD....



Franz.

Fr. Blindow: Wie wird der Subjonctiv gebildet?
Patrick: Man nimmt den Stammbaum des Verbs.
Fr. Blindow: Find ich ja schön, dass die Verben nen eigenen Stammbaum bekommen =)



Fr. Blindow: Von was is "vienne" der Subjonctiv? venir....waaaaaaah, jetzt hab ichs verraten!!^^
Mitschüler: OPFER!!!^^



Jana: Mama venir und Papa venir =D (zum thema stammbaum)



Nathanael: Des is ja genau fast des selbe irgendwie.



Fr. Blindow: das Beste an Fluch der Karibik ist....
Janina: Johnny Depp!!
Fr. Blindow: ja..auch Johnny Depp, aber ich meinte die Musik. Ich find dann kriegt man Lust selber n Schwert in die Hand zu nehmen und batsch batsch batsch zu machen =)



Deutsch.

Sushi: *nies*
Fr. Fetzer: Gesundheit.
Sushi: danke.
Max: *sing* (melodie "viel glück und viel segen") Gesundheit und Leben auf all deinen Wegen...



Physik.

Hr. Karbiner zeigt uns einen Versuch anhand einer animation.
Hr. Karbiner: ...ich versuch das mal zu stoppen.... *auf stopknopf klick*

(frei nach dem motto "mal sehn wer stärker ist, das programm oder ich!!!")



English.

Fr. Rug: Wer weiß wie viel ne neue Playstation kostet?
Kütscher: 149 €, I think.
Jonas: was?? ne Neue??
Konschdi: Im 1 €-shop koschdeds n euro xD



Fr. Rug: How could you get enough money to pay a playstation?
Rolf: ...to save...or to get a job.
Fr. Rug: Which kind of job?
Dennis: ...auftragskiller...



Björn: Sören war im Waldorffkindergarten?? Los! Tanz deinen Namen!!!



Fr. Rug: where would you like to work, Jonas?
Jonas: New Zealand!!!
Fr. Rug: as what?
Max: als Herr der Ringe^^



Fr. Rug: was entspricht "Dear Sir or Madam"?
Max: "meine Damen und Geehrten"
Fr. Rug: nein^^ Jan wie sagt man im Deutschen?
Jan: "meine sehr geehrten Damen und Herren"^^



Franz.

Fr. Blindow: Robin, du wolltest doch noch den Text abgeben.
Robin: hä?
Fr. Blindow: Das warst doch du, oder??
Mitschüler: Nee, das war der Kevin!
Fr. Blindow: Kevin? ...nee, das war doch der Robin!!
Mitschüler: Kevin!!!
Fr. Blindow: ...nee, der Kevin war das nich...*grübel*

>> ratet mal welcher Name bei uns in der Klasse kein einziges Mal vorkommt xD



Fr. Blindow: wunderbar. Übung fertig. Affe tot.



Fr. Blindow geht mit uns die Zeiten durch: Ich habe geklaut. perfekt.



Klasse: Lassen Sie am Ende vom Jahr den schlechtesten Test wegfallen??
Fr. Blindow: wenn ich da grad guter Laune bin vielleicht...
Max: Dürfen wir bei Ihnen Rasenmähen??



Larissa pfeift den Hochzeitsmarsch.
Lea pfeffert ihr spontan ihren Ratzefumml um die Ohren.
Larissa "schlägt" Lea reflexartig.
Beide halten irritiert inne.
...oh mann^^



Mathe.

Hr. Kleber: Dir gehört ma eins aufn Kopp gehaun, Max.
Max: *entsetzt*
Rolf: bamm bamm bamm!!! *zu max umdreh und Luft verprügel*
Hr. Kleber: Es ist teilweise nämlich echt abartig euch zuzuschauen....
Klasse: *lach*
Hr. Kleber: wie zum Beispiel beim Rolf grad^^
Rolf hört auf die Luft zu verprügeln und dreht sich wieder um.
Klasse: *lach*



Mathe.

Mathebuch:
"Der Name Logistisches Wachstum stammt von dem Belgier Verhulst (1804 - 1849). Es ist nicht bekannt, was er sich dabei gedacht hat."

>> das fragen wir uns auch....Ôo



Amtsgerichtstermin^^

Richter: Haben Sie an dem Abend etwas getrunken?
Zeuge: Nein.
Richter: gar nichts??
Zeuge: naja, bis auf 3-4 Bier...



Richter: Sind Sie durch die Ihnen beigefügte Verletzung in irgendeiner Weise behindert?
Zeuge: Ich bin nicht behindert!!!



Richter: welcher Finger wurde denn verletzt?
Zeuge: der da *mittelfinger hochstreck und dem richter vor die nase halt*



Physik.

Hr. Karbiner: Wenn man dann nen Strahl bilden will...
Nathanael: *murmel* ich will doch gar keinen Strahl bilden!!!
Lea: ...genau des gleiche hab ich auch grad gedacht^^
Christian: Stahl bilden??
Nathanael: STRAHL!



Hr. Karbiner: was mach ich mit dem elektrischen Strahl wenn ich aufm Bildschirm was Dunkles haben möcht?
Konschdi: ....Licht aus...^^



Hr. Karbiner: Wie kann ich jetzt den Strahl....
Christian: PAUSE!!!



Franz.

Manuel: elle pleut.
Fr. Blindow: Nein!!!! Sie regnet nicht!!!^^



Deutsch.

Fr. Fetzer: Indirekte Rede, Leute!!! also: "dass er sein Vaterland...
Klasse: LIEBE!
Fr. Fetzer: und dass er....
Klasse: DENKE!
Fr. Fetzer: dass es stimmt" sehr schön, aber antworten wir jetzt immer im Chor?
Klasse: JA!



Franz.

Fr. Blindow: und nun eine vokabel, die passt für ....patrick: ekelhaft =)



Fr. Blindow (schaut julian an): Florian!
Christian: Qui est Florian?
Fr. Blindow: Ich weiß dass es hier in der Klasse keinen Florian gibt, ich meinte ja Rüdiger^^



Nathanael: kann man auch "chichotte" sagen?
Fr. Blindow: Was???
Nathanael: aber das steht doch für...*stimme senk* scheißhaus...
Fr. Blindow: Aber du sagst doch nich "können Sie mir mal bitte sagen wo das Scheißhaus ist?" ??^^



Fr. Blindow: ...dann gibts Sechsen (klingt wie "sex")
Klasse: O.O was???^^
Spiesz: Sex mit Schülern???
Lea: Sex mit Möbelstücken, was halten sie davon?

(ärzte fans kennen das vielleicht^^)



Physik.

Hr. Karbiner: wir kommen gar nich vorwärts, Leut!!!
Nathanael: doch, wir ham doch schon die Formel!



Nathanel putzt sich in extrem starker Lautstärke die Nase.
Alle erschrecken sich zu Tode.
Hr. Karbiner: mensch Nathanael!!! erschreck uns doch nich so!!!
Nathanael: ja...entschuldigung...

kurz darauf hat Nathanael Nasenbluten.
Hr. Karbiner: des kommt davon wenn man sich SO die Nase putzt!!!



Freie Zeit.

Max steht an der Tafel, spielt Galgenmännchen.
Die anderen verlieren, das Wort war "stuhlgang"
Björn: was is denn ne Stuhlgäng?? (ausprache von gang^^)
Christian: siehste doch! *auf stuhl tipp* wir sin hier die stuhlgäääng x)



Chemie. (bei Fr. Schliebitz...o.O)

Fr. Schliebitz: unüblich, aber richtig!
Lea: sieht zwar komisch aus, is aber so!



Fr. Schliebitz: Das Oxidatioooonsmittel!!!
Sushi: *kommentatorstimme* Und in der roten Ecke: das REDUKTIOOOONSMITTEL!!! Ring frei!!!^^



Fr. Schliebitz: Das ist doch wichtig!! Warum steht die "2" da vorne und da hinten?? WARUM??
Lea: *sing* warum? warum? warum ist doch egal...
Sushi: *weitersing* denn heute Nacht ist nur die "2" wichtig^^

paaarty



Fr. Schliebitz: Hier haben wir unser Magnesiumoxid.
Spiesz: Fätzig!!!
Fr. Schliebitz: Ein Feststoff, richtig!!



Gemeinschaftskunde.

Maxi: wenn man jedes Wochenende was trinkt, ist man doch noch kein Alkoholiker!!!
Milian: Oh doch! Des geht ganz schnell!!
Hr. Slot: Milian, erzähl doch mal



Geschichte.

Fr. Rauschnabel: Mitlaufen ist doch schön....eigentlich sind wir alle Schafe und laufen irgendnem Leithammel hinterher.



Pause.

Lea: Ich muss niesen.
Sushi: Ja, schön. Aber wenns geht nich in meine Richtung. Wär voll süß wenn du woanders hinniesen könntest.^^


Englisch.

Fr. Rug: Rolf, was schreibst du??
Rolf: Nix, ich mal nur.
Fr. Rug: hrmm....give me your attention, please!!
Rolf: HELLO



Fr. Rug: Rolf, wake up!!!
Rolf: HELLO



Fr. Rug: welche Zeiten kennt ihr?
Rolf: wilde Zeiten *sing* "ja ich weiß, es war ne geile Zeit..."



Stift fliegt vorbei.
Spiesz (hält seinen Stift hoch): Ich wars nich! Ich besitz nur einen Stift und der gehört nichtmal mir!!!



Fr. Rug: what about "Gegenwart" ??
Rolf: *sing* "what a girl wants, what a girl needs..."



David: I am sleeping
Fr. Rug: da fehlt noch was!
David: Punkt.



Fr. Rug: Jungs, jetzt seid doch mal leise!!!
Rolf: Aber echt jetzt, Jungs!!
Fr. Rug: Rolf! Eigene Nase fassen und wegmachen!!
Rolf: die Nase???



Kütscher: Ich wollt Signalwörter für simple past sagen: yesterday, ...
Rolf: *sing* yesterdaaaay all my trouble troubles seemed so faaaar away..."



Klasse: PAUSE!!!
Fr. Rug: *auf uhr schau* es is doch grad mal....
Klasse: ...HALB!!! (wie aus der pistole geschossen und im chor xD)




Sport.

Balanceübung, bei der man 1 minute einbeinig auf so ner holzschiene stehn muss.

Eva: Wie lang noch?
Lea: noch ne halbe minute.
Eva: was?? erst so wenig zeit um??
Lea: ja, ich weiß...des kommt einem voll ewig vor...
Eva: wenn man jetzt sein ganzes Leben auf einem Bein verbringen würde....würds einem dann doppelt so lang vorkommen???



FaJ in L.A.^^

hr kleber *brabbelt i-was*, plötzlich: die dame da hinten. *pause* ...sie scheint mich nich zu hören...
FaJ: ich?
kleber: ja, genau, was machst du hier?
FaJ: ich bin hier nur zu besuch, ich hab eigtl keine schule mehr
kleber: und mit wem bist du da?
KLeh meldet sich sichtlich beschämt.



vor langer langer Zeit bei Herrn Grimm in Physik.

David: Herr Grimm, wie is das eigentlich, wenn ein schwarzes Loch entsteht?? *verzweifelt* Irgendwo muss des doch hin!!!



Physik.

die Tür vom Physikraum ist offen.
man hört Herrn Grimm schreien: EIN PROTON!!!!!



(anmerkung: Nathanael = Nagel ...--> spitzname^^)

Hr. Karbiner: Ich glaub der Nagel is einfach zu dick....



Hr. Karbiner: ...die machen dann so nen Kurzschluss wie ich hier grade.... *LICHTBLITZ*



Hr. Karbiner: jetzt ist der Nagel wieder mehr oder weniger zusammengeschweißt =)



Hr. Karbiner: ...falls jemand ne Münze hat...
Christian: ...oder nen Nagel x)



Hr. Karbiner: ...hier hab ich ja meine lange Leitung.



English.

Klasse: *sing* happy birthday dear JanaPascalPhilippEva, happy birthday tooooo youuuuu



Fr. Rug malt ein Kleeblatt an die Tafel.
Max: ne Atombombe??



Franz.

Christian lacht wie er immer lacht.
Fr. Blindow schaut ihn böse an.
Christian: tschuldigung....*laaaaaaach*
Fr. Blindow: Was'n das für ne Lache?!^^



Geschichte.

Fr. Rauschnabel: zu schade dass alkohol nicht so schnell tötet...all die säufer werden von uns mitfinanziert....



Chemie.

Kütscher: Man schreibt "plus" weil's "minus" heißen soll, oder?



Jan: ich hab grad meine Tage^^



Fr. Schliebitz: Hallo??? In eurem Alter sollte man doch meinen dass ihr inzwischen aus der Pubertät draußen seid und euch dementsprechend verhalten könnt!! òó
Klasse: *laaaaaaaaaaaaach*



Fr. Schliebitz: Und wie siehts aus mit der Leitfähigkeit?
Rolf: Gleitfähigkeit??^^



Musik.

Nathanael muss Wellenlinien zur Verdeutlichung des Melodieverlaufs malen.
Fr. Kneiding: zitter mal n bisschen.
Nathanael: ich kann doch nich auf komando zittern!!^^



David: Was war des, des wie'n Klavier klang?
Klasse: n Banjo!!
David: aber des klingt doch nich wie'n Klavier!!!



Maxi: dann hätten wir ja ohne die Versklavung der Schwarzen jetzt gar keine schöne Musik...



Geschichte.

Fr. Rauschnabel (über Punks): Ich bin zwar auch gegen Nazis, aber ich stinke nicht.



Bio.

Tür geht auf und zu.
Hr. Mittrach: Was zum Teufel war denn das?
Rolf: der Herr Braun xD



Hr. Mittrach: ...das Ganze wird gepresst, wie so'n Riesenkuchen...



Hr. Mittrach: ...die ham ausm Hals gestunken wie so'n alter Indianer ausm Hosenstall!!!
Klasse: *laaaaach*
Hr. Mittrach: ..streicht das wieder ausm Protokoll^^
Lea greift zum Stift..^^



Physik.

Hr. Karbiner: so kompliziert is das nich, dass man das verstehen kann...



Franz.

Fr. Blindow: 3! 2! 1! 0! Klappe halten!
Konschdi: VIVE LA FRANCE!
Fr. Blindow: das geht auch



Fr. Blindow (zu Julian): Julius?
Klasse: RÜDIGER!!^^



Deutsch.

Fr. Fetzer: ..und es war dir nicht möglich, dir den Artikel von einem Freund .. - ...halt, du hast ja gar keinen...



Fr. Fetzer: Ich weiß noch...bei meiner Tochter im Mutter-Und-Kind-Turnen.... also es war inzwischen nur noch Kind-Turnen....aber ich hab sie abgeholt!!!



Fr. Fetzer: Braucht ihr ne Pause?
Klasse: JA!!!
Fr. Fetzer: üärghs!



Fr. Fetzer: Wie ist der Sprachstil?
Klasse: -
Fr. Fetzer: ja konnt man bei dem Text schmunzeln??
Klasse: ja!
Fr. Fetzer: Wie ist dann der Sprachstil??
Klasse: schmunzelig!!



Fr. Fetzer: Was meinst du was die Zeitung angestellt hat?
Max: achsoo! die hat den Unfall provoziert, damit...
Fr. Fetzer: Nein!! Ich meinte Angestellte!^^ Und wie heißen die?
Klasse: Reporter!
Max: 1-Mann-Armee!^^



Musik.

Max kruschdelt rum.
Fr. Kneiding: Max, was is mit dir?
Max: nix is mit mir.
Fr. Kneiding: Was machst du dann??
Max: ich hab versucht ein Blatt richtig hinzulegen...
Klasse: oha^^
Björn: hat's denn geklappt??^^



Franz.

Larissa: "accompagner" heißt begleiten, oder?
Lea: Arschloch.
Larissa: Ô.ô ??? Was???

(das war auf den Satz "da christiane sich nicht wohl fühlt, fragt er ihre Schwester ob sie ihn ins Kino begleiten möchte" bezogen^^)



English.

Rolf singt.
Fr. Rug: Es ist jetzt genug mit den Privatgesprächen!!



Fr. Rug: Wer war der Vorgänger von C. Rice?
Christian: Colin Powell.
Max: Austin Powers??^^



Fr. Rug: Do you know why Donald Rumsfeld isn't secretary of defence anymore?
Max: maybe he had an affaire?
Fr. Rug: no^^
Max: schade...ich dachte so von wegen "secretary" "sekretärin" un so...^^



Lea: Was is der Premierminister?
Christian: Das is wie bei uns der Kanzler, ...nur in männlich^^
...
Lea: jaja...(zitat) "herr müntefering ist gleichzeitig frau merkel und ab und zu zieht sie sich um" xD



Fr. Rug (zu Christian und Dennis): Es wird nicht gefüßelt!!



English.

Jan: ....NERVT!!!
Fr. Rug: *gereizt* was nervt?? òó
Jan: *verzweifelt* der Max! der redet und redet und hört einfach nich mehr auf!!



Franz.

Fr. Blindow: ...nehm ich doch mal die Mädels dran....Manuel hat noch nix gesagt!! =)



Fr. Blindow: ..wer war des???
Klasse: DE KONSCHD!!
Fr. Blindow: wer is "konschd"???



Deutsch.

Fr. Fetzer: Julian!! Hasch du Babbelwasser getrunken oder was??



Fr. Fetzer: Der Auslieferer bringt MEINE, MEINE EIGENE BNN!!
Max: da steht drauf "sonderausgabe, BNN FRAU FETZER"



Fr. Fetzer: Björn?
Björn: also mein Vater war auf der Frankfurter Buchmesse.
Fr. Fetzer: schön =)
Björn: jaha! =)




Bio.

Hr. Mittrach: was ist ein anderes Wort für Immunsystem?
Max: Actimel!!

Max wird deshalb rausgeschickt.^^
Wird später wieder reingeholt.
Alle lachen -->
Sein Shirt hat die Aufschrift „Ich war als Kind schon scheiße“



Rolf und Nathanael schwätzen.
Hr. Mittrach: Rolf und Nathanael! Sind das jetzt die neuen Geschwister-Fürchterlich??



Hr. Mittrach: Das Blatt einkleben! Wer’s nicht einklebt kann sich’s ja perforieren und auf’s Häusle hängen! Würd ich aber nich empfehlen!




Franz.

Fr. Blindow: ...schreibt man hinten mit??
Jonas: ...ohne „s“!



Julian: schreibt man „Sprache“ schon immer mit „a“ ?? oO
Fr. Blindow: „Sprache“?? mit „a“? Oo
Julian: ja...also „langue“ , „sprache“ halt^^




(Anmerkung: il pleure = er weint ; il pleut = es regnet)
Fr. Blindow: Ich hab sooo oft nen Witz drüber gemacht, dass man nicht regnet, sondern weint!!! *traurig seufz* ...und in der Arbeit haben sooo viele geregnet...=(



Deutsch.

Anfang der Stunde.
Fr. Fetzer: Sag mal Max, du willst jetzt nicht ernsthaft anfangen zu essen, oder??
Max: Hmm...doch...eigentlich schon, ich hab nich gefrühstückt.^^




Maxi: ....der eine war Österreicher, der hat da sein Praktikum gemacht...und die andere war in Ordnung.
Fr. Fetzer: aha^^ der eine war Österreicher und die andere war in Ordnung ^^




Fr. Fetzer: Robin, mach mal n Beispiel.
*stille*
Fr. Fetzer: ähääh^^




Fr. Fetzer: Zitate allein sind keine objektive Meinung!
(KLeh schreibt grad Zitate auf^^)




Fr. Fetzer: Wer war in deiner Gruppe, Julian?
Julian: ...äh....
Fr. Fetzer: Ich will NAMEN HÖREN!!!
Klasse: JONAS RÜDIGER KONSCHDI SCHIEK SÖREN JANA NATHANAEL BJÖRN CHRISTIAN usw...^^ (alle durcheinander)




Geschichte.

Fr. Rauschnabel: Hitler hatte alles perfekt insziniert! ...ähnlich wie Madonna heute!! ...alles perfekt durchgeplant und inszeniert!!




Physik.

Hr. Karbiner: ...schließt man in nen Stromkreis ein Stück Wasser...
Klasse: *laaaach* Stück Wasser??^^
Christian: das is ja wie ne Flasche Pommes^^



Tür ist offen.
Jmd Kleines: Hallo, Herr Karbiner!! =)
Hr. Karbiner: Hallo TÜR ZU ÒÓ
Rolf: Ciaoiiii, Palim Palim!!^^



Hr. Karbiner: Mal sehen wer den größeren Widerstand hat, Laura oder ich!



Lea: Laura steht total unter Strom und leistet erbitterten Widerstand^^



Nathanael: Darf ich schnell auf die Toilette, bitte??
Hr. Karbiner: ...ja, ...bevor’s hier nass wird!




Deutsch.

Fr. Fetzer: ...die Übung 3 liest mal bitte Sören......ach ne, der kann ja gar nich lesen^^
(er hatte noch kein Blatt)



Gedicht aus ner ZK:

....“wärst du ein Stern, ich knallte dich vom Himmel ab“ ....



Musik.

Fr. Kneiding: Sören, soll ich dir helfen bei deinen Amputationen??^^
Sören legt seine Schere weg.



Gemeinschaftskunde.

Max: Früher ham wir uns noch mit Stock und Stein verprügelt!
Hr. Slot: ?? ...Haben wir das früher??^^
Max: ja...so vor 40 000 Jahren.... inzwischen ham wir ja Raketen...
Hr. Slot: zum Verprügeln??^^



Hr. Slot: NATHANIEL!!!
Larissa: er heißt “Nathanael”…
Hr. Slot: ....das geht euch gar nichts an =P




Chemie.

Nathanael: Ich müsste mal auf die Toilette...
Fr. Schliebitz: PECH!! Dann hast du jetzt ein Problem!! òó
Nathanael: allerdings....ich muss nämlich dringend...
Fr. Schliebitz: so wie ihr mich heute geärgert habt, so ärger ich dich jetzt!!! òó




Maxi: ....die, die das aufnehmen!
Fr. Schliebitz: und wer sind die??
Klasse: DIE GELBEN ENGEL =)





English.

Fr. Rug: Maxi!!! Meet the bin!!! òó (Kaugummi)



Fr. Rug: Maxi!!! Tafel angucken!! Ordentlich hinsetzen!! òó


Fr. Rug: does anybody know the word „dolly“ ?
Max: Dolly Buster!! =)
Fr. Rug: NO!! …does anybody want to explain it in english?
Jan: a natural wonder =)
Fr. Rug: DAS wage ich zu bezweifeln^^




Gemeinschaftskunde.

Hr. Slot: Bei welchen Straftaten wäre der Täter-Opfer-Ausgleicheher nicht so gut?
Konschdi: bei Mord...weil dann ischs Opfer ja eh schon tot...




Hr. Slot: ein beispiel: die Omma wurde geklaut. ....äh.. BEklaut^^




Deutsch.

Fr. Fetzer: Pascal, passt du auf??
Passi: ...Hmm..... pi mal Daumen^^




Fr. Fetzer: kommen ich komme ich kam gekommen.




Physik.

Hr. Karbiner: Manche von euch kriegt man echt super zum Schweigen: Man fragt einfach was! òó




Knallgasprobe.
alle warten gespannt auf den Knall.
Stille.
ehrfürchtiges Schweigen.
klitzekleiner "Plopp"
Klasse: AAAAAAAAAAAAAAAAAHHH!!!!!




Franz.

Fr. Blindow: ...das ist die Entschuldigung von?
Julian: Mir.. Rüdiger.




Lea: *übersetz*...es bereitete ihm eine wahre Freude in Paris spazieren zu gehen...
Fr. Blindow: gut. andere Übersetzung?
Andi: ...er vergnügte sich gern in Paris....
Fr. Blindow: DAS wäre nun eine andere Bedeutung^^ nimm lieber "es bereitete ihm Vergnügen" ^^




Rolf: Was heißt "un tabouret"?
Klasse: "ein Schemel / Hocker"
Rolf: *übersetz* er setzte sich auf einen Schemel-Hocker.




Mathe.

Hr. Kleber: Adrian!! Halt mal deine ...... Mund, bitte!!!^^




Physik.

Max: Feymanns Gewehr!! Können wir dazu nich mal nen Versuch sehn??
Hr. Karbiner: Ihr immer gleich mit Gewehr und so!! War ja klar!!
Max: NEIN!! ..... aber Feymann!!! Das is doch cool!!!



Franz.

Fr. Blindow: Jana?
Jana: Ja?
Fr. Blindow: Gehts dir gut?
Jana: Ja?!
Fr. Blindow: Gut




Fr. Blindow: Björn, musst du noch was bezahlen?
Björn schüttelt irritiert den Kopf
Fr. Blindow: ...siehst aber so aus^^



Fr. Blindow: où est la clée? (wo ist der schlüssel?)
KLeh: ici (hier)




Fr. Blindow: WENN IHR NICH LANGSAM MAL DIE KLAPPE HALTET WERD ICH SAUER!!! òó
*stille*
Fr. Blindow: Kann ich gut, ne?^^




Fr. Blindow: "le but" heißt "das Ziel"
Klasse: achsoooooo
Fr. Blindow: Sojabohne, jetzt wirds klar!^^




Fr. Blindow: Er - las - so - viele - Artikel - über - Museen - weil - er - ein - Bild - stehlen - wollte - ! - voilà - ! -
riesiger Applaus und Pfeifkonzerte um diesen schwierigen deutschen Satz zu huldigen.
Fr. Blindow: Aber nein! den Satz sollt ihr doch übersetzen^^




Eva: ...tschuldigung, ich hab grad gekillert, wo sind wir?^^




Reli.

Film schauen.
Lea: *irritiert* Wo is der Fernseher??? *panisch den Fernseher im Raum such*
Larissa: ...Oo .... ähm .... DAAA??^^ *auf riiiiiesige Leinwand zeig*
Lea: ...hups^^




Chemie.

Fr. Berger: eine Bindung aus 2 Nichtmetallen? Nathanael?
Nathanael: ... äääähm...
Fr. Berger: etwas, das du jeden Morgen trinkst?
Nathanael: CO2 ?
Fr. Berger: ja, das ist zwar auch richtig, aber ich würde dir empfehlen, CO2 nicht in größeren Mengen zu trinken...^^



Fr. Berger: Ich hab hier Molekülbaukästen, die lass ich rumgehen aber ich möcht die wiederhaben, also nich aufessen oder so!!!



Fr. Berger: Nath... Nathan.... Nathanele !! =)



English.

Übersetzung.
Robin: Wenn sie in den Norden ziehten, die Städte schienen dort höhere Löhne anzubieten.



Mathe.

Patrick: Was ist die "Lichte Weite" bei einer Regentonne?
Kütscher (versteht "Weide"): Na ne Wiese ohne Bäume und so!
Hr. Kleber: Hasch gehört, Patrick!! Des isch ne Wiese!^^




English.

Fr. Rug stellt ne Frage.
Spiesz: ...they.... äh .... they .... öhm... ich weiß was ich sagen will aber ich weiß nich wie ichs sagen soll!!!
Fr. Rug: So try it!
Spiesz: mach ich doch! òó



Fr. Rug: Pascal?
Spiesz (hat nich aufgepasst): äh.... ich hab grad gegähnt!!!
Fr. Rug: *augenbraue hochzieh*
Nathanael: Ja! da fallen einem immer so die Ohren zu!! Stimmts?
Spiesz: jaha!!!



Fr. Rug: Who's there to protect the black pupils from physical violence?
Klasse: the army.
Fr. Rug: Yes, but the army can't protect them from what, Robin?
Robin: ...ähm...
Fr. Rug: *flüster* psychological violence
Robin: Scientology??




Mathe.

Hr. Kleber: Die Formel kann man ganz einfach herleiten... is halt nur n bisschen schwieriger...




Franz.

Fr. Blindow ist sich nicht sicher, wie eine bestimmte Verbform geht.
Fr. Blindow: ...Was'n das für'n Scheiß??? oO ...muss ich das auch noch nachschlagen!! ... òó



Fr. Blindow zu Philipp: Flippi, du bist dran! Nummer 4! =)




Chemie.

Rolf: Was pupst ein Mensch?




English.

Christian sagt Martin Luther Kings "I have a dream" Rede auf.
Fr. Rug: Hast du die auswendig gelernt?? o.o
Christian: Ja... aus Versehen^^




Mathe.

Adrian: Ich hab da mal ne Gleichung...
Lea: Also ich sag höchstens "ich hab da mal ne Frage..." x)





Bio.

Hr. Mittrach: Der wurde gevierteilt, gerädert, verbrannt, was weiß ich, auf jeden Fall war der töter als tot!!



Janina: Max hat Rolfs Rolle übernommen^^
Julian: Rolles Rolle x)



Hr. Mittrach: ...die kann ich entfernen durch ne einfache... SCHEIßE!!




Deutsch.

Fr. Fetzer: So Björn, such dir mal ne Zahl zwischen 1 und 7 aus, aber 7 is schon weg....




Mathe.

Manu: ...nee, des wird doch nur halb mit Wasser gevollt!!




Franz.

Fr. Blindow: Wie verändert sich das denn?
Kütscher: wenns weiblich oder Mehrzahl is!
Fr. Blindow: Das ist richtig, aber das wollte ich nicht hören.
Kütscher: och mann!!!




English.

Fr. Rug: Labertasche!!! Labertasche!!! Tim!!!
Tim (dreht sich zu ihr um): yes???
Fr. Rug: LABERTASCHE!



Fr. Rug: Rolf, why are you late?
Rolf: Mein Wecker hat mich im Stich gelassen.
Fr. Rug: sorry?
Rolf: achso... ähm... my... bing bing... didn't ring.



Klasse: *mecker* ..der test war gar nich angekündigt!!!
Fr. Rug: doch! war er! wenn ihr meine Andeutungen nich versteht!! Soll ich mir n pinkes Schild umhängen??



Diskussion über die English-ZK.
Fr. Rug: entweder ihr hört den Text von einer CD oder ich les ihn euch dann vor.
Klasse: VORLESEN!!
Fr. Rug: ja... je nachdem ob ich eine CD bekomme oder nicht...
Klasse: VORLESEN!!
Fr. Rug: wir werden sehen...
Björn: Sie haben so eine schöne Stimme!! =)
Fr. Rug: ..achja? oO
Björn: naja... besser als die von der CD =)



Eva: ja toll!!! Da heißts dann "ein Bauer hat 35 Kinder, 2 davon gehen zur Schule..." òó




Gemeinschaftskunde.

Ein Zeitungsartikel wandert durch die Klasse. Auf dem Bild ist mittendrin und gut erkennbar Christian Kütscher auf einem Basar zu sehen. Um ihn herum nur "ältere" - "alte" Menschen.
Schiek: Kütscher auf ner Ü-80 Party!!!^^
Hr. Slot: Was?
Schiek: Da ist der Christian Kütscher auf dem Bild!!!
Hr Slot: Kennt ihr den? oO
Kütscher: ...äh... ICH?!?!
Hr. Slot: ...achsoooo^^




Hr. Slot: Welche Verhaltensbedingungen könnte Pascals Punk-Club an die anderen Kinder, die ebenfalls Mitglied sind, stellen?




Hr. Slot verwechselt Max und Maxi.
Maxi regt sich auf.
Hr. Slot: Jetzt stell dich nicht so an!!!
Maxi: Ich verwechsel Sie doch auch nicht und sag "Herr Morgenthaler" zu Ihnen!!!
Hr. Slot: à propos "verwechseln": waren eigentlich schon die Wahlen zum "teacher of the year"?? nicht dass ihr da was verwechselt und womöglich NICHT mich draufschreibt...
Maxi: nein... aber vielleicht verwechsel ich da ja wirklich was.... =)



Geschichte.

Kütscher widerspricht.
Fr. Rauschnabel: aber da sind wir noch nicht, mein Schatz!



Fr. Rauschnabel: ...spätestens wenn dir die Unterhose gestohlen wurde, weißt du Bescheid!




Franz.

Larissa: Frau Rug scheint halt einfach psychisch angeschlagen zu sein... und sie kommt halt mit den Klasse nich so zurecht... die sollte halt einfach mal Urlaub nehmen!!!



Fr. Blindow: Ich habe heute bunte Schuhe an^^ Das sind meine Lieblingsschuhe
(wie süß xD )



Fr. Blindow: Ich wüsste gern was das passé composé ist von.... Jan!
Klasse: das passé composé von "Jan"? "j'ai Jané? x)" *laaach*




Mathe.

Hr Kleber: Lea, was gibts?
Lea: oO .... nix ich hab des schon so... irgendwie n bisschen.... x)
Hr. Kleber (in Gedanken): gut gut^^



Patrick: Soll ich lesen oder lösen?
Jonas: Lies und Lös!!^^




Chemie.

Fr. Berger (zu Christian K.): Wie heißt du nochmal?
Kütscher: .... ääh... Christian^^
Fr. Berger: gut, das weißt du noch^^



Fr. Berger: Dennis?
Dennis: ja, die teilen sich dann n Atom... ne wart mal...




Mathe.

Hr. Kleber: Ich hab hier noch n Haufen Blätter für euch.
Klasse: *entsetzt* och neee!!! so viele??
Hr. Kleber: naja, also für jeden halt eines...^^



Susi und Lea diskutieren. (tip: es ging um die lösung eines "problems" welches sie mit zahlen und formeln quälte^^)
Lea (mit Geodreieck in der Hand): ... doch... wenn man fest genug zusticht... *in der Luft vormach*
David: was???
Lea: dreh du dich um^^
David: die überlegen grade wie man jmd mit nem Geodreieck erstechen kann!! oO
Lea: nich "WIE" , sondern "OB" !!
Susi: genau! ob sich das lohnt!
Lea: ob es sich lohnt, die Konsequenzen dafür zu tragen^^
David: oO ...



Heimfahrt.

Lea: soll ich n Andy erwürgen wenn er nich sofort aufhört über Mathe zu reden?
Janina: erwürg ihn.
Lea: seit Mathe bin ich so tötungsbereit... oO





Franz.

man schreibt eine Arbeit.
Fr. Blindow: Wer auf die Toilette muss darf jetzt nochmal gehen, weil ihr in den 45 Minuten jetzt nicht mehr dürft.
Schiek: *panisch* dann darf ich jetzt aber nochmal aufs Klo!!!




Bio.

Hr. Mittrach: ... mit dem Ergebnis: Operation geglückt, Patient...
Christian: ...tot^^



Hr. Mittrach: Schon im Mittelalter hat man nen Kropf wegoperiert. Is ja nich sonderlich attraktiv, so'n Ei da am Hals...
Rolf: mit ner Axt? x)



*klirr*
Hr. Mittrach: Hasch jetzt bald alle Neune gekegelt ??




Geschichte.

Fr. Rauschnabel: Für alle die ein bisschen düämlich sind, gell Max?
(ja, sie sagte dÜämlich^^)



Fr. Rauschnabel: Wie ihr München schreibt wisst ihr ja, oder?^^ Ist ne Stadt in Deutschland...^^
Passi: nee, das is in Bayern!



Schiek: Da sieht man, wie sich Deutschland in jeder Jahreszeit verändert hat.
Fr. Rauschnabel: Frühling und Winter?^^
Schiek: neee^^ halt Jahreszahlen so...



Gemeinschaftskunde.

BoGybestätigung abgeben.
Rolf: Das is die vom Pascal und mir.
Hr. Slot: Oh mein Gott!! Rolf und Pascal in EINEM Betrieb!!



Hr. Slot: Wer schwetzt, der schreibt...
Jan: ...der schreibt "Ich bin dumm und laut"
Hr. Slot: sehr schön =) und das 20 mal^^ ... oder "ich bin dumm und störe den Unterricht", das is länger.

Rolf schwetzt und bekommt 20 mal "ich bin dumm und laut" aufgebrummt.
Rolf fängt an zu schreiben. irgendwann:
Hr. Slot: Du musst das jetzt nich wirklich schreiben, das ist doch erniedrigend^^ schreib einfach nur "ich bin dumm"




Physik.

Max: was steht da? oO Mienenspiel?? Oo
Klasse: MINUSPOL!!



Hr. Karbiner: also hängt der Stromfluss wovon ab?
Nathanael: je nachdem wie man's anpolt...
Jana: "anpolt".. wie süß =)



Lückentext.
"Dieses elektrische Feld behindert die weitere Diffusion von Elektronen, es kommt zu einem....."
Nathanael: STAU!




Franz.

Julian: Je suis une question! ( = ich bin eine Frage )
Fr. Blindow: aah,.. Rüdiger est une question!^^
Jana: wie süß =)



Max wird aufgerufen.
Max: ...ähm... ja... das Problem ist, dass ich Sie grad einfach nur angestarrt hab^^



(das hab zumindest ich verstanden^^)
Fr. Blindow: entweder begrabbelt ihr euch jetzt oder es is Schluss!!



Fr. Blindow: ...Bin mal gespannt wie das funktionuckelt...



Adrian: ...oder die verwenden sowas wie "Deutschlands erster.."
Klasse: ...hä?? oO
Rolf: ja halt sowas wie "Deutschlands erster... Pudel mit Unterhosen" !!!^^




English.

Rolf: Ich couldn't resist.



Fr. Rug: You were in the brewery? (=brauerei). And did you have to clean some tanks? .... ääh ... not "tanks" of course!! ... "tanks" are... *grübel*
Lea: Panzer?
Fr. Rug: yes, of course^^ Panzer^^
Rolf: Brauerei-Panzer xD



Max: It comes rüber als hätte er's nich!



Fr. Rug: Do you know some other executions?
Rolf: Wheeling^^ Rädern^^
Fr. Rug: That's no real way of execution, I think.
Rolf: doch! danach fühlt man sich schon wie gerädert...^^



Nathanael: That's very *kopfschüttel* not good.



Fr. Rug: Milian!!! Welcome...
Lea: .... to dying...^^

blind guardian =)



Nathanael: das macht man doch erst am Ende!!
David: Ja! ich bin am Ende!!




Physik.

Es klopft dauernd and der Tür, weil irgendwelche Kinners das lustig finden. dann:
*klopf*
Rolf öffnet die Tür.
Hr. Karbiner: Rolf! jetzt lass doch mal die kleinen Kinder!
Jan kommt rein.



Herr Karbiner: Manche Schüler ham so klebrige Hände dass im Praktikum immer wieder Zeug verschwindet...
Lea (blickts net): ich hab klebrige Hände =)



Konschdi: was solln ma jetzt mache? oO
Jan: ... die Überschrift schreiben^^




Franz.

Nathanael: wir können ja mehr vokabeltests schreiben =)
Fr. Blindow: wir könnens auch bleiben lassen =)



Fr. Blindow (zu Sarah): ja, Sofia? ... nee.... *stampf* ... ach scheiße!!!




English.

Filmvorschläge.
Max: Braveheart !!
Rolf: Bambi !!



Rolf: Hey, Pasquale!
Fr. Rug: Leave Pasquale alone!



Fr. Rug: weil ihr diesmal nicht frech wurdet und rumgestänkert habt, weil ich die Arbeit noch nicht dabei hatte hab ich euch was mitgebracht =)
*süßkram auspack*
Lea: coool... man muss sich einfach nur scheiße benehmen und wenn man dann einmal normal is kriegt man gleich was =)




Mathe.

Die Frage der Woche:
Bin ich wirklich so dumm, wie ich mich im Matheunterricht fühle? =)




BoGy.

Milian: Im Kindergarten... da musst ich mit den Kindern spielen!!!




Gemeinschaftskunde.

Konschdi: ...ja, wenn man dann so'n Kleinkind hat... so 10/12 Jahre alt...



Franz.

Fr. Blindow: Lies mal deine Antwort vor.
Philipp: parce que le chômage.
Fr. Blindow: Schreibt doch nich immer so nen Scheiß!!! *imitier* "Parce que le fromage!!!!" .... äh... nein...^^



Fr. Blindow: ouvrez votre livres à la page hinten drin römisch irgendwas.



Fr. Blindow: Das war jetzt Bröggelsche für Bröggelsche...




Chemie.

Maxi: oder oder oder oder ja.^^



Deutsch.

Standbilder nachspielen.
Tim: Mach bitte das Fenster zu!
Björn schließt das Fenster.
Fr. Fetzer: Und was soll das jetzt darstellen? oO
Tim: Ja, die machen's Fenster zu...

nächste Szene, alle stehen stumm im Kreis.
Fr. Fetzer: Und was soll das jetzt?
Tim: Na, ich schrei die grad an^^




English.

Björn: Ich hab mal ne Frage!!
Larissa: Ich hab verstanden "Ich hab meine Tage" xD



Franz.

Fr. Blindow: Frau Rug hat sich mal wieder beschwert...
Nathanael: Haja! Ich hab nur am Kleber gespielt!! Schon gibt sie mir ne Strafarbeit!!!
Björn: uuuuuuh!! ... am KLEBER!!^^




Mathe.

Schüler: Für was steht eigentlich "Z"?
Hr. Kleber: Zorro^^



Max: Die Radio-Haber ...
Klasse: *laach*
Max: ...und die FernsehBESITZER ...*kompliziertes Zeug*
Klasse: *laach*
Max: ja entschuldigung! ich bin halt kein erklärer!




Geschichte.t

Fr. Rauschnabel: Und wer wurde da vertrieben?
Manu: Die Leute, die da Häuslen gebaut haben.




Deutsch.

Fr. Fetzer: Philipp, kannst du bitte in nem ganzen Satz antworten?
Philipp antwortet ordnungsgemäß.
Fr. Fetzer: Jonas, was meinst du dazu?
Jonas: ... das war jetzt schon mal n ganzer deutscher Satz.^^



Jonas beschreibt ein Bild, das 2 Mädchen zeigt.
Jonas: Die schauen alle in die gleiche Richtung.
Klasse: *lach* alle?^^ sind doch nur 2^^
Jonas: Ja! Aber 4 Augen!!!



Susi: Hast du n Bonbon drin?
Lea: wo?
Susi: wo wohl xD




Geschichte.

Fr. Rauschnabel: Rolf, hör auf zu malen, da wirste's eh zu nix bringen^^
Rolf: Doch! ich hab mal nen Malwettbewerb fast gewonnen!
Fr. Rauschnabel: wann war das? im Kindergarten?^^
Rolf: nee.... Grundschule...aber in BK war ich auch gut!!!
Fr. Rauschnabel: WARST?
Rolf: ja, früher.
Fr. Rauschnabel: das kommt davon, weil du inzwischen so ne linke Socke geworden bist.
Rolf: nee...... jetzt basteln wir nur noch...
Fr. Rauschnabel: was bastelst du denn? Bomben?^^




Fr. Rauschnabel: ..du brauchst dich jetzt aber nich ritzen oder so, lasst mich mit so nem Psychokram in Ruhe!!^^



Fr. Rauschnabel: Schaltet eure Gehirne an und benutzt eure nicht versoffenen Gehirnzellen. Wie sieht's aus, Jan. Is noch was übrig?^^



Fr. Rauschnabel: Dumm allein geht ja noch, frech sein is ja ganz witzig, aber dumm und frech, das ist schlecht! merkt euch das...



Fr. Rauschnabel: Sören, beschäftigst du dich jetzt nur noch mim Rolf, oder auch noch mit Geschichte? Musst du zarte Bande knüpfen? Ich versteh ja, dass ihr euch in eurem Alter mit den Hormonen und so zu dem einen oder anderen Geschlecht hingezogen fühlt...^^




Mathe.

Jan: Kann ich bitte auf Toilette, weil....
Hr. Kleber: ja, is ok.
Jan: ...weil mir nämlich schlecht is und...
Hr. Kleber: is ok.
Jan: ...und ich glaub, ich muss brechen...
Hr. Kleber: ja, kannst gehn!!



Hr. Kleber: Null plus Zwanzig.. *grübel* ..gibt etwa Zwanzig...




Chemie.

Fr. Berger: Oh, Leute! Wollt ihr nicht die große Pause über hier bleiben und weiter Chemie mit mir machen?? =)




English.

Fr. Rug: Jan! Du bist gleich der nächste, der raus muss!! òó
Jan: das trifft sich gut, ich muss eh grad aufs Klo...
Fr. Rug: und deshalb zappelst du so rum??



Fr. Rug: What do you do first?
Konschdi: I read the question.



Jonas: ich würd mit dem nicht stärkesten Argument anfangen...



Fr. Rug: Don't fall off your chair!!!




Mathe.

Matheaufgabe: Petra hat 5 Schlüssel, usw...
Adrian: Die Chance, dass sie den ganzen Tag dasteht und die Schlüssel durchprobiert is 0,001%!!!
Lea: Die könnte sich nen Sklaven organisieren...
Susi: ja, nen Bombi!! .... äh.... Bimbo^^




Franz.

Fr. Blindow: Es ist echt peinlich, als Gymnasiast diesen Maler nicht zu kennen!!
schreibt besagten Maler falsch an die Tafel.
Max: und es ist auch peinlich, dass sie ihn falsch schreiben^^
Fr. Blindow: das kann jedem mal passieren :P



Fr. Blindow: Die, die die Hausaufgaben nicht hatten bekommen eine Extrauafgabe.
Klasse: des is aber fies!
Fr. Blindow: Ja!! Ich distanziere gern und häufig




Gemeinschaftskunde.

Hr. Slot: ...das verfickte 7. Jahr...



Hr. Slot: ...wenn die Frau beruflich nicht berufstätig ist...




Franz.

Fr. Blindow: ich hasse so ne verpimpelte verpampelte Einstellung!! òó




English.

Fr. Rug: Wer ist dafür, dass wir die Übersetzung durchgehen?
3 Schüler melden sich.
Fr. Rug: Wer ist dagegen?
keiner meldet sich.
Fr. Rug: naa klasse òó
Björn: das is ne Wahlbeteiligung von 50% würd ich sagen^^



Fr. Rug: Max, once again, please.
Max: den ganzen Satz???
Fr. Rug: Ja, entschuldigung, wenn ich nix versteh!!




Geschichte.

Fr. Rauschnabel: Deutschland liegt so günstig, wir können gar nicht neutral sein! Wir werden dann einkassiert, als Raketenstandort. Zack. Aber wenn ich da nach Hinterpusemuckel geh, an den Po der Welt...



Christian erklärt was.
Fr. Rauschnabel: versteh ich nich, die Logik.
Christian: ähm.... aber ich



Fr. Rauschnabel: Bist jetzt kein Riese, Christian, aber so'n Zwerg biste jetzt auch nicht, dass du dein Geschichtsbuch nicht mitnehmen kannst...




Pause.

Lea: ich find den eh doof!!! *schmoll*
Susi: ...wieso? Ôo
Lea: weil er mich nie BERÜHRT!!!





Franz.

Schiek: mir is sooo schlecht... Frühstück bei Mc Donald's geht ja mal gar nich... -.- ...und ich hab auch noch so nen Mc Muffin gegessen... >.< ... kann also sein dass ich mich zwischendurch mal hinlegen muss...
3 Minuten später begibt er sich dann auf den Weg ins Krankenzimmer^^



Fr. Blindow: Rolf, setz dich hier nach vorne.
Rolf: Ah, non!!
Fr. Blindow: doch, du bist mir heute einfach zu kommunikativ!!
Rolf: gut, dann bin ich jetzt still =)
Fr. Blindow: ....ok...
Max: ...hält der nich durch x)



Gemeinschaftskunde.

Herr Slot redet, hält inne.
Hr. Slot: sagt mal... schifft da jemand ausm Fenster??



Rolf: da isn Mann, deren Frau und dessen Kind.



Eva: der Mann schaut n bisschen erstaunt, ... fast schon unbeeindruckt...



Jana: "Fall" schreibt man aber groß!
Hr. Slot: das geht euch gar nichts an!! =P




Deutsch.

Rolf: was?
Fr. Fetzer: "was?" ?? "hä, bitte?" heißt das!! òó




English.

selbst erdachte Werbeslogans.
Rolf: Haben Sie noch Sex oder trinken Sie schon Schnitzel-Bier?




Geschichte.

Fr. Rauschnabel: die Frage ist: Wie werde ich einen Kanzler los? ...wie ist das denn traditionell der Fall?
Passi: erschießen.



Fr. Rauschnabel: da kann man Tattoo-Studios einrichten, wo ich mir dann nen Stempel auf den Hintern brennen lassen kann.




Franz.

Fr. Blindow: Ihr seid heute richtig angenehm...
Lea: ...echt? oO
Fr. Blindow: ...naja... ihr ward schon schlimmer^^



Fr. Blindow: da habt ihr Sprech- *innehalt*
Klasse im Chor: BLASEN!



Rolf: le TGV a peur.





Physik.

Hr. Karbiner: Welches recht große "Ding" nutzt die Kernspaltung?
Passi: die Atombombe.



Hr. Karbiner: Wisst ihr noch? Tschernobyl?
(zum Glück sind wir im Durchschnitt 16 Jahre alt^^)



Hr. Karbiner: Welche Personen bringt man mit den Anfängen der Kernphysik in Verbindung?
Passi: Rudolf the rednosed reindeer.



Eva: Und was mach ich jetzt mit dem Kirschkern?
Passi: Zerlutschen bis er explodiert, dann hast ne Kernspaltung.




Gemeinschaftskunde.

David: Dem gehts gut, der kriegt zu Essen und hat n Dach vorm Kopf...



Hr. Slot: Wer ist die Stil-Ikone? Jennifer Lopez?
Rolf: nein!!! ICH!!!
Hr. Slot: jaja^^ J.Lo. und Rolf x)





Bio.

Lea: bääh... ich hasse Menschen -.-




English.

Max: Der Film hat Tiefgang!
Fr. Rug: sorry?
Max: ..äh… it has deep-go!!!




Reli.

Fr. Coens: …da begegnete ihm ein Bettelmönch…
Mitschüler: n Kampfmönch?^^
Lea: hä? Oo
Laura: „battle-mönch“ ^^



Fr. Coens: …und gegen Hunger hilft ja bekanntlich nur eines: Fasten. Also hat er gefastet und gefastet.




Fr. Coens: ...da erschien ihm Mara.
Klasse: ...oO?
Fr. Coens: Mara, der Böse.
Klasse: ...Oo???




Thema: 8-facher Pfad des Buddhismus
Konschdi diktiert: 1) rechte Ansicht, 2) ... usw.
Nathanael: wie viele gibts denn?




English.

Fr. Rug: what are YOU doing??
Rolf: nix, da war was in meinem Mund...
Fr. Rug: TMI!!!
Rolf: was? oO
Klasse: TMI!!^^ too much information^^



Fr. Rug: *gehässig* oh, er hats AUCH gerafft!!!




Geschichte.

Fr. Rauschnabel: heutzutage finden sich die Eltern ja eh damit ab, dass ihre Kinder stinken und überall komische Eisenstäbe aus ihnen rauskommen.




Fr. Rauschnabel: ...tätowiert bis in die letzte Pofalte...




Fr. Rauschnabel: ich hab mal im Supermarkt Mutter und Tochter gesehen, und da sah die Mutter wirklich hübscher aus als die Tochter... weil die ALLES dran gesetzt hat so häßlich wie möglich auszusehen!!! überall Eisenkram!!!




Fr. Rauschnabel: Björn, ich weiß du bist immer mit andren Sachen beschäftigt, aber könntest du es schaffen neben deiner Frisur auch Kreide für mich zu holen? Da kannst du dich den Sekretärinnen zeigen^^

Und? War Frau Weber beeindruckt?
Björn: Natürlich.
Gut, werd ich sie nachher mal fragen^^




Fr. Rauschnabel: Adrian! In meinem Unterricht braucht man sicherlich keinen Zirkel, also leg ihn weg... oder willst du dich ritzen? Bitte keine Verstümmelungen in meinem Unterricht wenn's geht! Ich beachte euch auch so... ihr müsst euch nicht ritzen.




English.

Schiek: wuaäääh.
Fr. Rug: Und das hier bitte auch unterlassen!! òó
Schiek: was? oO gähnen???



Schiek: in welcher city? ...äh, ich mein... in which town?



Fr. Rug: hello? ... earth to Milian!!
Milian: *nach langer reaktionszeit verwirrt blinzl*




Franz.

Fr. Blindow: das ist die Wahrheit.
Klasse im Chor: DAS IST DER WAHRHEIT!!!!



Fr. Blindow: wenns die letzte Minute nicht gäbe, würde ich vieles nicht gemacht haben...



Fr. Blindow: wechselt sonst noch jmd die Schule?
Jan: Ja, ich vielleicht... wir ziehen eventuell um...
Fr. Blindow: Ja, das is uninteressant.



Fr. Blindow: ...ich hasse es wenn 25000 von euch meinen, nix machen zu müssen!!!



Fr. Blindow: der Maxi hat auch abgegeben.... spät kam er, aber er kam =)



Fr. Blindow: "Schüler quälen"? ...Ja, das macht mir Spaß =) deshalb bin ich doch Lehrerin geworden!!! SECHS!!! (Ja, es klang es schreie sie fanatisch SEEEEX!!!! in die Klasse^^)




Mathe.

Lisa: Mich kannsch wegkicken... ich blick des net!! oO



Lea: Was hast du vorgestern gegessen?
Susi: *denk* *grübel* *denk* ... ich? oO




Hr. Kleber: Rolf. schreibst du's auf?
Rolf: ich hab kein Blatt dabei...
Hr. Kleber: ..dann schreibs auf die Handfläche oder aufn Arm, wenn's nich passt!!
Passi: oder ins gesiiiicht




Hr. Kleber: ich geb dem Patrick mal den Schlüssel.
Klasse: dem Pascal!
Hr. Kleber: genau. ich geb dem Peter den Schlüssel.






----------------------------------------------------------------------

KLASSE 11c

....endlich Oberstufe und so ....



10. - 14. September



Pause.

Nathanael: Soziales Praktikum kann man ja nich im Kindergarten machen, oder?
Lea: nur wenn da auch behinderte Kinder sind...
Tim: ja. Behinderte... oder Alte...
Lea: Ja, Tim... Alte Kinder^^



Larissa: *schnüffel* Hier riecht's nach Sterilium oO .... achnee... das is frische Luft^^



Schiek: mein Namensschild.
Susi: und?
Schiek: ja, mein Schild.
Susi: ich? oO
Lea: ...du könntest eine Bitte formulieren^^
Schiek: bitte.




Reli.

Fr. Coens: ...weil viele Teile des Alten Testaments im Koran vorkommen.
Schiek: verschickt!
Fr. Coens: g'schickt, gell?^^




Musik.

Fr. Kneiding: ...die Künstler haben sich gegenseitig befruchtet.



Fr. Kneiding: Hast du's abgeschrieben?
Max: ja.
Fr. Kneiding: ...sieht aber wenig aus...
Max: ja, aber ich...
Fr. Kneiding: nee, Schnuggi!



Fr. Kneiding: Müsst ihr alle auf die Pipibox??
Christian: Die starken Männer haben halt Babyblasen^^



Christian: ich brauch was zum Blasen...
Nathanael: kein Problem, Christian^^
Fr. Kneiding: sagt, mal... wer soll denn bitte nachher die Sauerei wegmachen??




Physik.

Patrick: periodische Schwingungen ^^
Lea: pah^^
Patrick: stimmt doch!^^



Hr. Karbiner: ...dann nehm ich halt farbige Kreide...
Passi: das heißt afroamerikanische Kreide!!




Hr. Karbiner: ...das kommt ja voll drauf an, wo's losgefahren is...



Hr. Karbiner: Ja, man kann ja immer ausreden finden!
Rolf: nein! Ich verteidig nur!



Hr. Karbiner: Ich bin dafür, dass wir keine Pause machen und dafür dann 5 Minuten später Schluss.
stille.
Hr. Karbiner grinst hämisch und der Klasse geht ein Licht auf.
Manu: nen Versuch war's wert xD



Lea: *kopf kratz*
Andi: *entsetzt* ich dachte grad, du meldest dich!!! o.o




Bio.

Susi: Pascal, könntest du dich bitte runterschrauben? Ich seh nix...
Pascal schraubt sich brav runter.
Passi: mir wird schleecht -.-
Larissa: dann fixier einen Punkt..
Passi: wie denn wenn ich mich dreh??



Mathe.

Fr. Laßmann: Ich persönlich find den Taschenrechner nich sooo toll... ich hab also keine Lust da ewig rumzumachen und den zu erklären...
Nathanael: wie geht der aus?



Schiek: ...wenn ich von 2 Seiten was in die Ohren gerieselt bekomm, wie soll ich da zuhören??




Chemie.

Hr. Schmidt: also, ich denke mal, dass euch die andren Lehrer bereits die generellen Sachen erklärt haben... aber ich will's doch nochmal sagen: wenn es brennt, dann verlassen wir ALLE ZUSAMMEN ganz SCHNELL den Raum!!! Und schön drauf achten, dass ALLE rausgehen!! nich dass da noch einer in ner Ecke liegt oder so... ich bin der Letzte, der den Raum verlässt... also schön zusammenbleiben, damit ich gut abzählen kann, um festzustellen, ob es auch alle geschafft haben!!!
Klasse: oO
Hr. Schmidt: ...und wenn ich Experimente mache: das sind oft giftige Substanzen! Der Tisch is also tabu für euch! ... denn da treten dann vielleicht Gase aus und ruck zuck ist der ganze Raum voll davon und dann reicht ein Streichholz und ALLES BRENNT!!! da gibt's dann NIX mehr!! ALLES BRENNT!!!
Klasse: Oo
Hr. Schmidt: okay, so viel dazu...




17. - 21. September


vorm Unterricht.

Frau Hettinger betritt den Raum,
packt ihr Zeug aus,
schaut sich um,
"Bin ich hier richtig?"
"...nein?!"
"Oh"
packt ihr Zeug wieder ein,
geht.



Deutsch.

Christian:" Interpretieren ist eine Chance und eine Gefahr zugleich."



Mindmap "wenn man/frau einen Menschen liebt.."
Eva: ..dann gibt es Kinder.




Mathe.

Fr. Laßmann: Welche Potenzregel is des, die du da grad anwendest?
Schiek: die richtige!



Schiek: ..da kommt's jetzt auf die Querdinger an..
Fr. Laßmann: "Querdinger"??
Schiek: ..die Parallelen halt...




Deutsch.

Hr. Sekler: Sind wir nicht alle ein bisschen K?
Robin: hä? ... "bluna" oder? oO




Gemeinschaftskunde.

Fr. Duttlinger: was glaubt ihr, warum die ihre Töchter auf diese Schulen geschickt haben?
Jan: ...weil sie ihre Ruhe haben wollten, schätz ich^^




Physik.

Hr. Karbiner: ...ihr macht das, weil ich das so will!
Max: diktatur!
Hr. Karbiner: ..im kleinen Rahmen, ja.



Hr. Karbiner: Rolf und... äh.. Robin!
Robin: Kevin!
Hr. Karbiner: raus!!!





Bio.

Hr. Mittrach: Vielleicht macht's Frau Dürr ja wie die Partisanen, die kommen auch immer von hinten.




24. - 28. September


Physik.

Konschdi niest laut.
Hr. Karbiner: RUHE!
Konschdi niest nochmal.



Hr. Karbiner: ..wer nochmal "schneller" sagt, bleibt länger hier!!
Klasse (im chor): LANGSAMER!!!




Bio.

Mittrach redet von Zellen: Die Abfallprodukte sind...
Schiek: Trauben.



Hr. Mittrach redet irgendwas von Orgasmus und will zum eigentlichen Thema zurückkehren: jetzt macht euch mal wieder frei vom Orgasmus!
Rolf (entsetzt): Neeiiin!






01. - 05. Oktober

Deutsch.

Hr. Sekler: Und Jonas? Was meinst du zu dem Text?
Konschdi: ...der Autor hat noch nie was von nem Punkt gehört, würd ich sagen.




Mathe.

Fr. Laßmann: Hatte ich die gesamte Nummer 6 aufgegeben?
Nathanael: nee, nur die a,b,c und d.




Physik.

Max: Lea, du siehst ziemlich verwirrt aus.
Lea: ich weiß, danke.
Nathanael: jaa, ziemlich durchn Wind irgendwie, aber jetzt nich negativ so.




Erdkunde.

Jonas: ..und da enstehen dann Vulkanetten.
*stille*
Fr. Dürr: nein, Jonas, Vulkanetten entstehen da sicher nich, du meinst wohl Vulkanketten...^^



Fr. Dürr: Und warum habt ihr jetzt diese Bilder da mitgebracht?...
Jonas: naja, ich dachte mir, das is ja schon sehr intressant zu sehen, wie so ein Ozeanboden aussieht...



Gemeinschaftskunde.

Rolf: ...die Janina hat's mir jetzt schon fast weggesagt! =P




Franz.

Hr. Blaser: Maxi? Hast du dich gemeldet?
Schiek: oO nein...
Rafael: ..der popelt nur!



Hr. Blaser: Ruhe jetzt! Das könnt ihr in der Pause diskutieren!
Klasse: wir haben keine Pause mehr!
Hr. Blaser: Dann morgen!
Klasse: wir haben morgen keine Schule! =P




Musik.

Fr. Kneiding: HEILIGE SCHEIßE VERDAMMT NOCHMAL ICH GLAUB IHR SPINNT SEID GEFÄLLIGST MAL LEISE ICH HAB HEUT SIEBEN STUNDEN MUSIK UND MUSS MIT ALLEN KLASSEN DIE INSTRUMENTE VERWENDEN!!!! ÒÓ
*stille*
in der Klasse beginnt ein stiller aber harter Kampf, wer es so lange schafft, nicht zu lachen, bis die unerträglich lange Stille vorbei ist...
Lea: maaan, solche Flüche kannt ich noch nichmal O:-)



Fr. Kneiding: genau, was der Max vorhin auch schon so scharfsinnig reingeworfen hat. *giftiger Blick*



Franz.

Hr. Blaser: oui oui, faire l'amour est très important...




Physik.

Hr. Karbiner: So stellt man fest...
Rolf: ...wir treiben keine Inzest.



Hr. Karbiner: nein, David! Wenn ich euch jetzt auch noch Fragen beantworten würde!!! Dann käm ich ja gar nich voran!!!




Mathe.

Fr. Laßmann: nix da Leibnizkekse!!!



Fr. Laßmann: ..ihr dürft euch für eure GFS auch ein eigenes Thema aussuchen...
Rolf: auja, ich mach übers kleine Einmaleins =)




08. - 12. Oktober





Mathe.

Fr. Laßmann: Und was erhält man dann?
Nathanael: ..ähm...
Fr. Laßmann: genau! "m" !
Nathanael: ...ähm... ja^^



Schiek: Wie lang is bei Ihnen ne Arbeit?
Christian: n 3/4 Meter^^
Schiek: haha, fühlsch dich jetzt witzig oder was!?
Christian: ja^^



Fr. Laßmann: ...und der Maximilian wird uns das dann vorrechnen.
Schiek: ganz vorbildhaft sogar!



Physik.

Björn: also die Beschleunigkeit...




Erdkunde.

Manu: Stell dir vor in nem Berg is en Tunnel, aber da is noch Erde drin, ... also du hast den Tunnel noch net gemacht...




Physik.

Hr. Karbiner: Ich hab keine Kreide mehr.
Klasse: MAAAAAX!!!
Max: Leute! Ich war in der FÜNFTEN Klasse Kreideordner!!!




Gemeinschaftskunde.

Fr. Duttlinger: Und wo können wir die Waschartikel einordnen?
Nathanael: Ich würd sagen, die Seife gehört zum Essen.



Fr. Duttlinger: Milian! Schere weg! Stift in die Hand! Arbeitshaltung einnehmen! loslegen! ... gut =)




Mathe.

Fr. Laßmann: Ende der Diskussion!!
Christian: Welche Diskussion?
Fr. Laßmann: genau =)



Nathanael: Kann man das dann gleichsetzen?? =)
Fr. Laßmann: ... was?...
Nathanael: ach... nix...



Fr. Laßmann: Hab ich dich aufgerufen?? òó
Kütscher: ...Sie ham mich angeschaut...



Fr. Laßmann: Also wer nich weiß, was ne Seitenhalbierende is, hat nich hier in der 11. Klasse zu hocken!!!
Christian: Aber der Nathanael hockt doch hier..^^



Nathanel: naja... wir sind aufgeregt und es is Freitag 6. Stunde, das kombiniert ergibt wohl diese explosive Mischung..
Fr. Laßmann: also in Deutsch haste sicher ne 1^^



Fr. Laßmann: Wer findet dass es hier extrem unruhig is?
fast alle melden sich.
Fr. Laßmann: Warum seid ihr dann so???
Passi: *sing* ...weil wir soooo schön sind, so toll sind, so rank und schlank...




15. - 19. Oktober



Deutsch.

Nathanael: Wir könnten mal voll den coolen Film über Nachbarschaft schauen!
Konschdi: Höllische Nachbarn??
Max: Hör mal wer da hämmert!!!



Milian: ...also "Ödipuskomplex"... des isch, wenn einer seine Mutter liebt... also so richtig!!!



Hr. Sekler: Was ist ein Tabu?
Sören: ein No-go.



Hr. Sekler: Also in der Antike war Homosexualität wirklich kein Tabuthema, im Gegenteil, das war echt üblich, dass ein homosexuelles Verhältnis zwischen Lehrer und Schüler bestand, das kann ich bestätigen...
Lea (leise): nur zu, wir haben genug Auswahl^^




Mathe.

Arbeit.
Kütscher: Sollen wir von vorne oder von hinten anfangen?



Konschdi: Nach ner Arbeit kann man net arbeiten!



Max: ... wie isch des dann?
Fr. Laßmann: Hab ich dich was gefragt?? òó
Max: nee, aber ich hab was gefragt =)




Physik.

Susi: ohnee... ich will des jetzt aber net hören!!




Pause.

David: ...also für Mathe hab ich echt fast gar nix gemacht...
Lea: dito.
David: dito?? ... du kennst des Wort??
Lea: ...oO ... ähm... ja Oo
David: ja, aber woher kennst du des?!
Lea: ... das ... isn Wort oO
David: ich kenn das nur von nem Freund von mir... ich dachte immer, der hätte des erfunden...^^




Erdkunde.

Andi (GFS): Hier hättet ihr eine Brücke bei einem Erdbeben sehen können... und hier wäre das Inhaltsverzeichnis... naja, und das hier hab ich eigentlich gar nich zeigen wollen^^



Fr. Dürr: die riiiiiiiiiiiiesen lange Welle!!! (mindestens 5 Mal^^)



Nathanael (GFS): Hallo, ich bin der Nathanael B., ihr kennt mich ja alle, aber ich soll mich vorstellen, das macht man bei ner GFS so.



Nathanael: Der Oberrheingraben fängt in Frankfurt am Main an und und hört in Basel auf... oder umgekehrt.



Nathanael (klappt die OHP-Wand runter): boaaah, is des normal dass die so weit runterkommt? oO



Nathanael: da gabs 2 Phasen... ich fang mit Phase 1 an, is ja klar.



Nathanael: Das Erdbeben hat ganz Basel in Schutt und Asche gelegt und is als das Baseler Erdbeben in die Geschichte eingegangen.... war wohl richtig was besonderes...



Nathanael: ...mist... ich hätte es durchnummerieren müssen... aber das könnt ihr bei eurer GFS ja dann machen =)



Schiek: Des Ding heißt doch Oberrheingraben... also schätz ich, es hat was mim Rhein zu tun...



Fr. Dürr: ...achtet in Zukunft bitte drauf, dass ihr nich die Hosen in den Taschen habt...




Gemeinschaftskunde.

Rolf kommt von seiner bestandenen Führerscheinprüfung.
Schiek: Ey, hasch jetzt au so'n Kärtchen?
Passi: ...auch "Führerschein" genannt^^




English.

Hr. Bernhardt: Rolf, your voice is sooo loud!! I can understand almost ALL the things you say!!!
Rolf: What did I saaay? =)



Katholische Religion.

Lea: naja, das is schon ein Unterschied, ob du es akzeptierst, oder ob du nur nix sagst, weil die 5 Messer in der Hand haben...
Christian: des will ich sehen xD




"Ein Stück von Hitler abschneiden" ...oder wie war das Christian?^^




Spanisch.

Fr. Krebs: Manchmal versteht man da gar nix, das is dann wie bayrisch...



Christian: Des "H" isch ja mal voll bescheuert!




Musik.

Fr. Kneiding: ...wie zum Beispiel Animal... äh... Eminal... ne... Eminem!!



Fr. Kneiding: Ich park dich grad mal kurz, Christian.
Christian: Jo, aber das kostet halt.



Fr. Kneiding: Das Verhältnis zwischen Wort und Ton...
Lea: Hey, die ham ein Verhältnis miteinander!
Christian: und da is der Höhepunkt...
Lea: ...Vorspiel, Zwischenspiel, Nachspiel...
Christian: Deshalb heißt das also "Romantik"!!
Fr. Kneiding: Was is denn die Grundstellung?
Christian: Mensch, wenn meine Eltern wüssten, dass ich hier in Sexualkunder unterrichtet werd, würden die mich sofort von der Schule nehmen!!




Betreungsklasse.

Patrick: boah... die beiden hier sind so schlimm... komm wir nehmen das Kabel vom Tageslichtprojektor und hängen se am Kartenständer auf!




Physik.

Hr. Karbiner: "Halbe Strecke, also halber Weg." Das is nur leider totaaaal falsch!
Konschdi: och mann...




Bio.

Hr. Mittrach: Du darfst nich von dir auf ne Eidechse schließen, Max.
Max: Ja, aber ich seh da nen Zusammenhang...




Mathe.

Fr. Laßmann: Das hat jetzt keinen tieferen Sinn, das macht man einfach so.




Physik.

Hr. Karbiner: Raus, Jan! Und vor der Tür stehen bleiben!!
Jan: Ich setz mich aber ...



Rolf: Peeeenis!!! Penis!!! PENIS!!!! PEEEENIS!!!!
Lea: .... ich glaub er teilt uns grad seinen Weihnachtswunschzettel mit...
Nathanael: ...also ich weiß noch nich was ich mir zu Weihnachten wünsch... aber ich muss aufs Klo^^




22. - 26. Oktober


English.

Konschdi: Müssen wir auch Zeitangaben können?
Hr. Bernhardt: Meinst du Jahreszahlen?^^




Erdkunde.

Kütscher: Die Erde bewegt sich NICHT kreisförmig um die Erde.




Gemeinschaftskunde.

Jan: Es gab ja schon immer Armut, wir nennen das halt nur "arm & reich", genauso gut könnten wir "blau & grün" sagen...




Reli.

Fr. Coens: Wie feiert ihr Weihnachten?
Tim: ...ganz normal halt... am 1. Weihnachtsfeiertag gibts was zu essen...




Musik.

CD anhören.
Nathanael: ...anstelle von "guten Muts" singt der "gutes Muts"^^
Christian: Ja, hat er vorhin auch schon gemacht...
Lea: ...mach Sachen



Kütscher: ..."gutmütig"... ich würd sagen, der Tod ist gutmütig...




Franz.

Christian: ..also mit Sarkozy wollt ich auch nich zusammen sein..
Lea: Warum?
Christian: weil's n Mann isch xD



Björn: ...da is ja meine Sporttasche, die ich gestern vergessen hab!
Tim: Hast du des gestern net bemerkt? oO
Björn: Doch, aber ich hab's wieder vergessen...



Christian: Deutschland exportiert ja nix...
Lea: naja... vielleicht ja Schnürsenkel...




Physik.

Susi: Leeea! *leere lamypatrone hinhalt*
Lea: nee, danke.
Susi: doch, du sammelst doch!
Lea: wow, danke =)



Larissa: sag mir bitte wenn 30 Sekunden rum sind.
Lea: ok ..... .... .... drei - zwei - einsnull! .... sorry, hab mich verschätzt^^



Bio.

Hr. Mittrach: Na, Herr K., was liegt an außer den Ohren?



Film: ...denn sonst müssen die Pflanzen verdursten oder verhungern...




Chemie.

Hr. Schmitt: Das ist ja lustig, Patrick! Du hast keine Ahnung, um was es geht^^



Hr. Schmitt: Wer von euch ist am kräftigsten?
Klasse: NAAAAAGEL!!!
Rolf: aber net kaputt machen, Nathanael^^



Patrick: Susanne! ... Susanne...!
Manu: was?



Mathe.

Fr. Laßmann: nein, das geht nicht anders! ... außer vielleicht so...
5 Minuten später.
Fr. Laßmann: sagt mal, was hab ich da denn vorhin für nen Schwachsinn hingeschrieben?? *wegwisch*




FERIEN




05. - 09. November


Mathe.

Fr. Laßmann: An die Tafel, Robin!
Rolf: An die Front, Soldat!



Fr. Laßmann: Los, Rolf.
Rolf: Ey, mann, ich raff den shit net!!!




Physik.

Hr. Karbiner: Könnt ihr mal bitte eure Lippen in Ruhe lassen?? Mund zu! Nase atmen! òó




English.

Hr. Bernhardt: ...eure Grammatik zum Beispiel!! PRIMIV!!! Nichmal primitiv, sondern primiv!!!



Hr. Bernhardt: ..Gel im Haar, aber nix im Kopp!!




Chemie.

Hr. Schmitt: ..je südlicher der Wein angebaut wird, desto mehr Alkohol bekommt er...




Deutsch.

Hr. Sekler: ..ach, du meinst Eifersucht, Eva! Eine sehr moderne Interpretation! ...Ja, in der Antike waren die auch schon menschlich...




Gemeinschaftskunde.

Konschdi: ...der sah genau ähnlich aus.
Klasse im Chor: "genau ähnlich" !!! :D




English.

Dennis antwortet was Falsches.
Hr. Bernhard: I'll beat you up!!!



Hr. Bernhard: Björn, hast du irgendwie Selbstbewusstseinsprobleme? ... weil du so klein schreibst, dachte ich...



Hr. Bernhard: Jonas, schreib gefälligst mit, sonst zwing ich dich, spiegelverkehrt zu schreiben!!!




Physik.

Hr. Karbiner: ...sonst machen wir länger!
Patrick: SIIIE sind ein Komiker^^



Jan: Ich hab den einarmigen Pirat verschluckt...




Chemie.

Lea: ...meine Uhr is böse .... -.-
Andi (schaut auf seine Uhr): ...hm.... meine auch ... -.-




Mathe.

Konschdi: ... das Permanentzeichen
Fr. Laßmann: bitte was?! ...meinst du das Unendlichzeichen^^




12. - 16. November

Deutsch.

Eva: Also der Hämon kann sich ja auch net entscheiden!! Erst zum Papa halten und dann für die Freundin sterben!!!



Dennis: ...weil die so stolz stolziert...




Physik.

Hr. Karbiner: So, jetzt spielen wir wieder ein wenig an unsren Reibungskörpern herum =)



Hr. Karbiner: Gut, Rafael! Du hast gleich den richtigen Fachbegriff benutzt! ... is ja aber auch kein Wunder...




Erdkunde.

Rafael: Soll ich euch den Föhn nochmal erklären?
Klasse: JAAAA!!! =)
Rafael: Ihr Schweine...




Deutsch.

Hr. Sekler: Du hast gut gelesen, Robin, aber warum hast du am Schluss so gelacht?
Robin: Der Sören hat mich n bissl befummelt...




English.

Passi: Die Condoleezza Rice hat sich doch hochgebumst!
Lea: Mit DER Frisur garantiert nich^^
Passi: ...die Frisur is ja auch nich wichtig, es gibt 3 Stellen, wo sie wichtiger is^^




Spanisch.

Fr. Krebs (zusammenfassend): ...dann hat Guerra die Hündin geschlagen... und irgendwann ging noch was kaputt.



Fr. Krebs: Ich kann Musik anmachen, dann hört ihr euch gegenseitig nich.



"gerolltes r"
Fr. Krebs: Hört sich gut an bei dir, Fabian!
Fabian: ... ich hab nur eingeatmet... oO



Lea: 1/7 im Raum sind Linkshänder =)
Christian: Warum?
Lea: Warum nich?^^



Fr. Krebs' Stimme wird manchmal kurzzeitig unkontrolliert laut.
Christian (gedämpft): scHREI DOCH NIch so!!!




Musik.

Fr. Kneiding: Wie ist denn die Dynamik?
Nathanael: Sie ist vorhanden, würd ich sagen...



Fr. Kneiding: Nathanael! Hör jetzt auf zu nerven!!
Nathanael: ...och manno...




Pause.

Lisa: Gestern hab ich mir mit voll dem komischen Hampoo meine Shaare gewaschen...




Chemie.

Hr. Schmidt: Es ist ein Gebot der Höflichkeit, nich zu schwätzen!!!
Rolf: Das ist aber keins der 10 Gebote!




Mathe.

Fr. Laßmann: WENN du tangens berechnest, dann in Grad Celsius.



Schiek: Voll die Mädchenschrift!
Fr. Laßmann: ich bin ja auchn Mädchen =P
Christian: ...alles andere hätte mich jetzt auch verwundert^^



Nathanael antwortet für Manu.
Fr. Laßmann: Nathanael, heißt du Manuel?!
Christian: noch nich^^





19. - 23. November


Deutsch.

Eva: ...zu den ganzen Vögelgeschichten... äh Vogelgeschichten..



Hr. Sekler: Pssschd, wer blubbert da?




Mathe.

Fr. Laßmann: Rolf, lass deinen Taschenrechner in Ruhe!!
Rolf: Ich mal nur =)
Fr. Laßmann: EBEN!




Erdkunde.

Fr. Lehmann: Ich steh jetzt hier, dann macht's "blubb" und ich bin weg.
Christian: Bald reisen alle mit "Blubb & Weg - Reisen" ^^




Gemeinschaftskunde.

Nathanael (putzt sich die Nase): Ich glaub da is Käse drin.



Fr. Duttlinger: Norwegen hatte damals n bissl Erz und viele viele viele Rentiere. Die Währung war dementsprechend...
Christian: ...Rentierwährung.




Oberstufenberatung.

Patrick: Reli UND Ethik kann man nich nehmen, oder?



Passi: Ich will Leistungskurs im Federball machen!




Franz.

Hr. Blaser: ...und wie wir mit dem Wörterbuch arbeiten, das erfahrt ihr nach der Pause.
( "das erfahr ihr gleich, nach der nächsten Maus" xD)



Mathe.

Fr. Laßmann: Ich weiß gar nich, was du von mir willst.
Dennis: Ja, das versteh ich auch ein Stück weit^^



Lea: Brauchst du ein Tempo?
Passi: Nein, ich brauch ne ganze Nase! ... mein linkes Nasenlöchlein...




Deutsch.

Hr. Sekler: Ach herrje, mir fällt jetzt erst auf, was für unapetitliche Wörter wir die ganze Zeit benutzen!! ... Wen stört das? Wen es stört, dass wir die ganze Zeit A.... (kleinlaut) "Arschloch" sagen, der kann sich ruhig melden! ...



Laura: Ich fand des nich so gut, dass die weiblich dargestellt wurde.



Passi: Das klingt wie auswendig gelernt! ... okay,... es IST auswendig gelernt^^ aber trotzdem...




Physik.

Hr. Karbiner: Wie nimmt die Geschwindigkeit zu? Quadratisch?
Klasse im Chor: Praktisch. Gut.



?: Die Erde ist doch keine Kugel... die ischn EI!!!




Gemeinschaftskunde.

Schiek: Bald ist dann Orangensaft ab 18, weil man's mit Wodka mischt!!!
Fr. Duttlinger: ... mischen KANN!^^




Chemie.

Hr. Schmitt: Ihr habt da zusammen mit Frau Berger immer mit denen rumgemacht, oder?




Mathe.

Passi plaudert über's Baggern (ihm zuliebe werd ich das hier jetzt nicht näher erläutern^^)
Passi: ... *innehalt* ... boa, zum Glück schreibst du heut nich deine Memoiren^^ ... ich bin der Weltmeister im Baggern!! *bagger*



Fr. Laßmann: Auch Geraden sind Kurven!!!



Patrick: ...für limus ... äh "limes" ...
Klasse: LUMOS!!!



Fr. Laßmann: *erklärt total viel* ... is die Arbeitsanweisung klar?
Klasse: nein.



Fr. Laßmann: Jonas! Ja, nich de "Konschdi" ...^^



Passi: WIr wollen was spiiielen... "Hung-Man" !!!
Lea: Gang-Bang?
Passi: nein, kein Gang-Bang^^
Robin: Pascal, willsch Gang-Bang machen?^^
Passi: nee, die Lea!
Lea: ...Gerüchte... nichts als Gerüchte^^



Fr. Laßmann (will vorbei): Lea, zieh dich mal ein.
Lea: Was? o.o
Fr. Laßmann: zieh dich mal ein, ich bin zu dick^^
Lea: achsooo, ich hatte "zieh dich mal AN" verstanden...^^



Lea: Jungs, ihr habt wirklich wunderschöne Körper, aber ich kann die Tafel nich sehen^^



Fr. Laßmann redet mit Larissa.
Lea und Passi nebenan: *sing* HEY PIPPI LANGSTRUMPF TRALLA HOPS TRALLI TRALLA HOPSASASA... ^^





3. - 7. Dezember


Deutsch.

Rafaels Gedicht.
"Deutsch"
Deutsch ist toll, ich sag es laut
Herr Sekler ist ne feine Braut
Reimen tu ich nur für ihn
denn schleimen tu ich gern auf Knien




Gemeinschaftskunde.

Passi: Scheiße, ich hab vergessen zu denken beim lesen!!



"Robinson Crusoe isst 2 Fische am Tag"
Nathanael: Isst der die roh oder gebraten?
Fr. Duttlinger: getrocknet und dann in Wasser aufgeweicht.



Pause.

Passi: Ich hab letzt mal meine Mutter über meinen Rücken laufen lassen, aber es is nix passiert, ich bin nur fast erstickt.



FERIEN =)




07. - 11. Januar 2008



Mathe.

Fr. Laßmann: Und ne Gerade ist was?
Klasse im Chor: gerade!



Fr. Laßmann: Christian (K.), kannst du mal runterschlucken??
Rolf: Schluck, du Luder!




English.

Hr. Bernhardt: Wer pfeift hier ausm letzten Loch?
Lea: des stand mal im Klassenbuch!! "Rolf pfeift aus dem letzten Loch. gezeichnet: Hr. Bernhardt" .. in der 7. Klasse oder so^^



Lea: Stell dir mal vor, man hätte gelbes Blut... das wär ja voll eklig, das sähe aus wie Urin...
Passi: Stell dir vor man hätte rotes Urin!
Lea: *augenbraue hochzieh*
Passi: oh^^'




Franz.

Nathanael: Comment ca va? .... J'ai deux pantalons.... ^^ Au revoir, je veux regarder mon chien.



Passi: C'est mon chat: Müschi *streichl*




Physik.

Patrick: Und wenn man mit ner Pistole schießt, dann fliegt die Kugel 16 Kilometer weit!!
Björn: 16 Kilometer?^^ Komm, schießen wir mal eine in Pforzheim ab und schauen, ob sie hier ankommt^^



David: Welches v is des?
Hr. Karbiner: v Aufschlag.
Björn: v Knall.



David (liest): ... ist eine Parabell ... äh.. Paraaabel^^




Bio.

Eva erklärt etwas.
Hr. Mittrach: ja, die Frau Doktor hat's jetzt schon erklärt.
Christian: Is die jetzt mit dem Herrn Kütscher verheiratet?



Christian: Halbe Doppelpacks sind einzelne.




Mathe.

Fr. Laßmann: Dennis, hast du des?
Dennis: ...äääh...
Max: sag einfach "jaa, mann!"
Dennis: Ja, mann!!



Rolf: GucK!!! Riechsch's jetzt?!?




14. - 18. Januar




Passi: Oh Gott! Wir ham in anderthalb Monaten Kuchenverkauf!! Da müssen wir langsam mal mit Backen anfangen...




Physik.

Hr. Karbiner: Welche Größe is klar?
Christian: a !!!!
Hr. Karbiner: m !!!! òó



Jonas: Wenn man aufm Drehstuhl Arme und Beine anzieht wird man schneller !
Nathanael: ...dann wird einem aber auch schneller schlecht...




Deutsch.

Hr. Sekler: "Wir sind vergänglich, lass uns die Zeit nutzen für ein Liebesspiel."




Gemeinschaftskunde.

Fr. Duttlinger: Dann sind die Saudis ziemlich ange ..... käst.




Reli.

Fr. Coens: "leidenschaftlich" ... das heißt wenn man sich leidenschaftlich einer Aufgabe widmet.... basteln oder so...




Musik.

Fr. Kneiding vergleicht Beethoven mit Bonanza.
Fr. Kneiding: Aber nich dass ich hier jetzt noch zitiert werde!
Lea: *grins* hier wird nie jemand zitiert!
Christian (leise): ich hab noch nie so ne dreiste Lüge gehört..^^




Franz.

Hr. Blaser: "Gebiet" kann man ja so oder so sehen...
Rolf: Französisch kann man ja auch so oder so sehen^^



Hr. Blaser: Sie wurde meist als "schön" beschrieben... naja, sie ist zumindest nich vernarbt^^



------------------------ WINTERFERIEN --------------------


11. - 15. Februar


b>English.

Schiek: I think one car per family oder so was...



Hr. Bernhardt: In Hannover there are lots of exhebitions.
Passi & Lea im Chor: Exhebitionisten?^^



Hr. Bernhardt: I bought the tickets in Germany!!
Rolf: OH MY GOD!!
Hr. Bernhardt: yes!!!



Mathe.

Fr. Laßmann: Maxi, sei endlich mal still!!
Schiek: ich hatte grad ein problem und musste es besprechen...
Fr. Laßmann: Na toll, ich hab auchn Problem, aber mit mir bespricht des keiner óò !



Gemeinschaftskunde.

Fr. Duttlinger: Also wenn jemand das Gefühl hat, dass seine Note nicht berechtigt is...
Sören: Ich hätt gern ne Schlechtere^^



Fr. Duttlinger: In welcher Einrichtung warst du?
Schiek: Yo, da wo de Kaiser au war.



Fr. Duttlinger: ...das klingt, als hättest du nich grade viel persönlichen Kontakt gehabt...
Schiek: Ich hab mal was vorgelesen.




Chemie.

Christian: Eva, du wirst mal Parfüm- ...
Lea & Christian im Chor: ... -frau^^



Hr. Schmitt: ... eins - zwei - ...
Lea in Gedanken: *laut* POLIZEI ... scheiße^^




AC.

Mensch von der Sparkasse: Es hat ja jede Seite zwei Medallien...




Pause.

Lea: ... naja, das wär ja quasi gegen die Natur...
Larissa: Ja, du bist auch gegen die Natur^^




Mathe.

Rolf: Des is jetzt keine Kritik an der Laura, aber sie is zu leise.
Fr. Laßmann: Also ich finds angenehm, dann seid ihr auch endlich mal leise =)
Rolf: nein, sind wir NICH!!!



Fr. Laßmann (zum Tim): JA!
lautes Gelächter.
Fr. Laßmann: zu was hab ich denn jetzt "ja" gesagt??
Klasse: zu Maxis ... (jetzt brauch ich eure Hilfe, des hab ich nich mitbekommen^^)
Fr. Laßmann: *panisch* nein, zum Tim!!



Klasse: Mache ma Pause!
Fr. Laßmann: Nix mache ma!
Jan: Okay, mache ma nix^^




Bio.

Hr. Mittrach: Und jetzt die alles entscheidende Frage...
Passi: Darf ich aufs Klooo?



Hr. Mittrach: Jetzt lass doch den andren auch mal ne Chance...
Kütscher: Ich meld mich doch nur!!!



Lea: Warum hat jetzt der David den Manu so angeschnauzt? oO .... David, habt ihr Eheprobleme?
*Visitenkarte mal*:
Lea M.
Eheberatung
- für hetero- und homosexuelle Paare
- Einzel- und Gruppentherapie

Lea: um euch zu therapieren muss ich euch aber intime Fragen stellen^^ Ich muss ja wissen was zwischen euch läuft...
Manu: Nix läuft da!
Lea: hmm.. das erklärt natürlich eure Ehekrise xD




Geschichte.

Fr. Rauschnabel: Wer ist denn beim Skitag?
Klasse: Konstandin...
Fr. Rauschnabel: Nee, Nachnamen bitte!



Fr. Rauschnabel: "Krise" bitte nur mit "i" sonst krieg ich eine..



Fr. Rauschnabel: Ja, und so sieht euer Leben dann aus... erste Ehe, zweite Ehe, dritte Ehe.... jede Menge Lebensabschnittspartner...^^



Fr. Rauschnabel: Einige von euch werden Silvester 1999/2000 wie gewohnt besoffen erlebt haben...
Klasse: Da waren wir 10 Jahre alt oO
Fr. Rauschnabel: Manche fangen früh an...^^



Fr. Rauschnabel: Die Zeugen Jehowas berechnen ja regelmäßig den Weltuntergang, hoffentlich ist hier keiner dabei, sonst hab ich Pech^^



Fr. Rauschnabel: Ist blöd, wenn man so dumm ist... da wird man eher abserviert^^



Fr. Rauschnabel: Siehste, Andreas! Die schlimme Zeit mit mir beginnt wieder^^
Andy: JA!!!



Fr. Rauschnabel: Maxi, Kaugummi raus.
Schiek: Ich hab ihn geschluckt.
Fr. Rauschnabel: Gut, dann kommen deine Exkremente ab jetzt verpackt raus^^



Fr. Rauschnabel: Ja, Maxi! Es gibt auch männliche Barbiepuppen!!^^



Fr. Rauschnabel: So wir machen jetzt weiter..
Klasse: Der Nathanael fehlt noch!
Fr. Rauschnabel: Also wir warten hier doch nich auf den letzten Fußkranken..^^



Fr. Rauschnabel: Ja, so war das früher: "Ich nehm 2 Kühe und geb dir dafür meine Frau."



Fr. Rauschnabel: Da floss dann die Brühe mit den toten Ratten...
Klasse lacht.
Fr. Rauschnabel: ...oder den lebendigen...



Fr. Rauschnabel: Ihr kennt Raubritter von Ronja Räubertochter, aber die sind ja lieb, da passiert ja nix..
Lea: DOCH!



Fr. Rauschnabel: Manche von euch kamen ja schon gestört in den Kindergarten und dann heißts, die seien superintelligent..
Patrick: ... also ich bin rausgeflogen^^



Fr. Rauschnabel: Wir schwimmen so in der Welt rum und fragen uns nach dem Sinn...




Deutsch.

Schiek: Es gab zwei Gedichte, ein komisches und ein noch komischeres...



Hr. Sekler: Tendentiell is da noch Potential drin..




18. - 22. Februar


Mathe.

Fr. Laßmann: Wegen der Lisa hab ich heut schlechte Laune!!
Klasse: hä, warum? oO
Lisa: ach, ich hab einfach gegen sie gewonnen^^ (basketball)



Schiek labert.
Fr. Laßmann: Okay, fragen wir doch mal den Maxi..
Schiek kann wiederholen, was sie gesagt hat.
Fr. Laßmann: Boa, des kotzt mich jetzt echt an!!!!



Rolf: ...weil dann x zu viele Dings zugeordnet sind blabla.




Pause.

Ein blutüberströmter 6.Klässler kommt des Weges und hält sich Gesicht/Nase (in der Hand staut sich eine ansehnliche Blutung)
Lea: Tristan??? O.O Ist alles in Ordnung??
Tristan: *nasal* jaja... *tropf*
Lea: sicher??
Tristan: jaja, alles okay *tropf tropf*
Lea: Hast du Nasenbluten oder eins ins Gesicht bekommen?
Tristan: ... beides^^
Lea: Ich würde vorschlagen, du gehst jetzt erstmal ins Sekretariat.
Tristan: Ich würde vorschlagen, ich gehe jetzt erstmal aufs Klo.
Er zieht von dannen und hinterlässt eine verdatterte Schülermentorin sowie eine reizende kleine Blutspur.




Gemeinschaftskunde.

Fr. Duttlinger: Das müsst ihr mit eurem Klassenlehrer klären..
Klasse: Aber Sie sind ja quasi noch unsre Klassenlehrerin.... Klassenlehrerin der Herzen!! =)



Spiesz: Spießer!!
Klasse: *laaaach*^^



Spiesz:
A: Die Intelligenz eines Menschen lässt sich an seinen Fragen erkennen.
B: hä? oO




Physik.

Hr. Karbiner: ...wenn die Straße aus Pudding wär...




Franz.

Hr. Blaser: Der Weg ist lang und stroumpf.




Deutsch.

Hr. Sekler: Was würdet ihr sagen: Was für eine Sprache verwendet er?
Klasse: DEUTSCH^^




Chemie.

Rolf: Alkan?
Hr. Schmitt: nee, musst nen Buchstaben ändern..
Rolf: Alken?
Hr. Schmitt: nein, Alkyl^^



Hr. Schmitt: So, ich nehm jetzt mal die Bühne hier... "Laborboy" heißt des^^




Reli.

Konschdi: ...Theorismus... äh... Terrorismus^^




Mathe.

Fr. Laßmann: So, jetzt ham wir des abgeleitet... abgelitten...





25. - 29. Februar


English.

Hr. Bernhardt: was heißt "so groß wie" ?
Mili: big as (big ass^^)



Hr. Bernhardt (zu Eva): Lea!
Eva: Eva!
Hr. Bernhardt: Ich versteh kein Wort!



Hr. Bernhardt: Nie gehört, den Ausdruck?
Christian: Doch, aber er lag mir nich im Kopf..^^



Hr. Bernhardt: Eva!
Eva: och nee...
Hr. Bernhardt: Sorry, aber du hast so interessiert geschaut.




Mathe.

alle sind leise
Schiek: EY, DER RAFFTS NET!



Passi: Der Sekler hat keine Haare mehr!!! o.o
Klasse: WOOOO?? O.O (alle rennen zum Fenster)




Franz.

Philipp: être un star de jupe
(jupe= rock im sinne von kleidungsstück^^)




Mathe.

Fr. Laßmann: Mann, wir sin hier in Mathe, isch doch egal wir mir schwetze!



Fr. Laßmann: Ihr errechnet die Länge OB ...
Tim lacht.
Fr. Laßmann: ha ha ha =P, dann errechnet ihr halt BO ! =P



Kütscher: Tangkente... oder wie spricht man des aus?!




Geschichte.

Fr. Rauschnabel: Adam und Eva sind dir'n Begriff, Robin?



Fr. Rauschnabel: Wir wollen Frieden in Europa, aber es klappt nichmal zwischen Baden und Schwaben, Ober- und Untermutschelbach...



Frau Rauschnabel: Ward ihr, als ihr in Suttgart ward, auch im Schloss? ...Ne, wahrscheinlich nich, ihr ward nur bei Mc Donald's und H&M....^^

später.
Fr. Rauschnabel: Was ist denn jetzt in dem Schloss?
Larissa: Mc Donald's und H&M^^



Rolf: Wer wurde denn Henker, wenn einen dann doch eh niemand mochte?
Fr. Rauschnabel: Naja, der hatte schon Freunde... die Henkersfrau zum Beispiel... ich bin halt modern eingestellt, im Gegensatz zu dir^^




3. - 7. März


Mathe.

Fr. Laßmann: Ich würd sagen ... f(x)= ... nee, ich schreib mal lieber nix hin, das wird nur peinlich^^




Physik.

Hr. Karbiner: Welches Gesetz steckt da dahinter?
Rolf: Relativitätstheorie!!!
Hr. Karbiner: ... *bekümmert* ochje, Rolf...




Bio.

Lea: Ich muss heut zum Tierarzt..
Andy: Was haste?^^
Lea: Jahresimpfung =P
Andy: Wirsch sterilisiert?^^




Gemeinschaftskunde.

Rolf: ..kommt drauf an wer sitzenhockt..



Fr. Duttlinger: Rafael, Meldung oder Kratzen?
Rafael: nur Kratzen^^




Mathe.

Fr. Laßmann: Maxi, was gibts?
Schiek: Nix, ich bin betrübt...
Fr. Laßmann: Kann man dir helfen?
Schiek: Ne kalte Cola und ne Zigarette wären nich schlecht..




Gemeinschaftskunde.

Nathanael: Ich hab ne Frage *pfeif*
Fr. Duttlinger: Hat hier grad jemand gepfiffen??!
Nathanael: nein. aber ich hab ne Frage^^




Geschichte.

Fr. Rauschnabel: Wenn ihr keine Probleme habt, dann macht mit.
Schiek: ja, nee.
Fr. Rauschnabel: ja, doch.



Fr. Rauschnabel: Heutzutage hat die Unterschicht 3 Handys und 4 Fernseher.




31. März - 4.April


Deutsch.

Herr Sekler: Hebst du dir die Unterlagen dann auch auf?
Andy: Ja.
Herr Sekler: *zweifelnd* Weißt du auch schon wo?
Andy: Ja. Auf'm Speicher^^





Sport.

Vanessa: Ich bin AERODYNAMISCH!!! (Völkerball^^)




Chemie.

Max: (angezündete Wattebäusche) Wie die da so sitzen und brennen... =)



Andy: Steht da Ethersoße? oO Ethersoße!!! Ethersoße!!! ^^



Klasse: Wo ist denn der Schiek schon wieder hin? Der hat wohl zu viel Chemie eingeatmet...^^
David: Der hat eher zu viel Schule eingeatmet!!





Reli.

Jan: Hat Tarzan auch ein Gewissen?





Gemeinschaftskunde.

Fr. Duttlinger: (zu Dennis) David?
Dennis: DENNIS!! *schuss bewegung und geräusch*
Fr. Duttlinger: Du hast da nich grade mich erschossen oder?!^^
Dennis: *trotzig* Sie ham zu mir David gesagt...





Franz.

Hr. Blaser: Was heißt "proche"? ("nahe")
Passi: ....hmmmm.....
Hr. Blaser: Robin est proche de toi, p.e.
Rolf: verliiiiiebt!!! =)




Geschichte.

Fr. Rauschnabel: Glücklich ist, wer vergisst, was nicht mehr zu ändern ist.




Fr. Rauschnabel: Warum seid ihr denn bitte so unruhig?!
Nathanael: Wir ham grad ne Arbeit geschrieben!!
Fr. Rauschnabel: Ich hab auch grad ne Arbeit schreiben lassen^^



Fr. Rauschnabel: Seid ihr so weit? Dann machen wir gemeinsam...
Patrick: ...Pause^^



7. - 11. April


Englisch.

Nathanel: (putzt sich die Nase) *TRÖÖÖÖÖÖT*
Hr. Bernhardt: *erschrocken* It's the cleaning of his nose that makes me furious!!




Mathe.

Fr. Laßmann: Das nennt man "Monotonie"
Rolf: ...genau wie der Unterricht^^ hahaha *laaach* ...nee, Scherz^^
Fr. Laßmann: ?!?
Rolf: Verstehen Sie Spaß?^^




Physik.

Hr. Karbiner: Wir können ja ausrechnen: Wie viel....
Rolf: ...KARACHO...
Hr. Karbiner: ...Wasser!!! ...




Gemeinschaftskunde.

Diskussion, bei der Robin sich... sagen wir mal... zurückhielt.
Nathanael bei der Beurteilung: Er hat die andren ausreden lassen =)




Franz.

Susi: Laaaaaangweilig -.-
Lea: Also ich finds grad echt intressant..
Susi: *laaach* du bist süß^^



Nathanael: Hat jemand n Handy? ... äh n Tempo^^



Chemie.

Hr. Schmitt: "EthANAL".... der Unterschied liegt in der Endung!!




Reli.

Fr. Coens: Was hat einen unwahrscheinlichen Wert?
Klasse im Chor: LUST!!!!




Spanisch.

Fr. Krebs: Was heißt "no lo sé"?
Sarah: Ich weiß es nicht.
Fr. Krebs: richtig!




Gemeinschaftskunde.

Fr. Duttlinger: TIM! Schokolade im Unterricht bedeutet für ALLE!^^



Fr. Duttlinger: Familie Kaiser hat Tafeldienst.




14. - 18. April


Mathe.

Fr. Laßmann: *bitterböse* Sag mal, schiel ich?!?! Der Julian war dran!!!
Klasse: chillig??^^ ("schiel ich")
Schiek: Chili? =)



Fr. Laßmann: Wie ist die Steigung?
Rolf: steil.




English.

Konschdi liest "hour" mit "h"
Hr. Bernhardt: Jonas! Nur Wildschweine haben Hauer!!




STUNDENPROTOKOLL.


MATHE.

- Streng monoton steigend oder nicht streng monoton steigend, das ist hier die Frage.
- Ein Grashalm wächst keine 10 Mio Jahre.
- Ich glaube wir reden über globale Erwärmung... oder Extrema, ist ja irgendwie das Gleiche.
- Da kommt der Bus zur 2. Stunde an -.-
- Max bemüht sich, auf einem Arbeitsblatt die Uhr zu lesen.
- Ich versteh nur "Lokal" ... *mjamm*
- Tiefpunkte nennt man Minimum.. Ich hatte mal ein Buch, da wurde das Baby Minimum genannt... wie mies^^
- Wir nehmen an, es geht gegen unendlich.
- Extrempunkt. hui.
- Wir bekommen die Definition angeschrieben.. wie umsichtig.
- Gleich werden wir mehr verstehen.. angeblich oO
- Pascal will Sören jeden Samstag nach der Arbeit rasieren.
- Robin findet es geil.
- Wir mutieren zum Kindergarten: "Wie lang noch?" "Noch viiel?" "Och Manno!!"
- Lea ist ein Lahmie... Lamy.. Füller oO (danke Sue^^)
- Sie mag mich nicht, weil ich gegähnt habe, obwohl ich mir die Hand vor den Mund gehalten hab.
- Sörens Chef ist Rassist. Also Helens Chef. Sören ist Helen.
- Nathanael kriegt 3 Extraminuten.
- Kalt schmeckt Cola besser als ausm Glas.
- Auf Spanisch bedeutet Cola "Schwanz".
- Wir lästern gar nich, Sie Arsch!! =P
- 7 durch 2 geht net und 3 durch 2 au net!
- Passi will, dass der Kaiser das Loch zumacht. Ich glaube, er friert.
- Führerscheindümpelei scheint mega in zu sein.
- Der Passi will hier raus.
- Noch 2 Minuten.



BIO.

- Susanne schaute mich soeben böse an.
- Der Andreas läster über unsere Referendarin^^ Und zwar seeehr laut^^
- Nun schauen wir einen lustigen Film über die Glykolyse... MIT Ton!
- Wir haben 5 Minuten um ein Blatt auszufüllen, das keiner rafft.
- Der Andy schreibt bei mir ab, obwohl ich keine Ahnung hab. Es ist ihm egal.
- Psycho^^
- Der Andy behauptet, dass er KEIN BISSCHEN lästert, aber ich weiß es besser.
- Hr. Mittrach und David führen eine Nein-Doch-Diskussion, mal schauen wer gewinnt^^
- Nettogleichung!! *trommelwirbel* *Fanfare*
- Gesamtbilanz der Glykolyse: Laaaangweilig...
- David will dem C3-Körper helfen, sich besser zu strukturieren oO
- Rafael nochmal. Er redet vom Cracken.
- Pause.
- Susi macht meinen Stift leer by drawing Herzchen in mein Heft.
- Andy schleimt^^
- Jetzt sagt er, dass ich wunderschöne Augen habe, weil er gelesen hat, dass er schleimt^^
- Filmsprecher: Das ist ja wirklich faszinierend! Machen wir noch eine Runde zum Mitstaunen!!
- Andy erklärt mir den Inhalt seiner Sockenschublade.
- Hr. Mittrach scheint über das allgemeine Gerate der Antworten nicht glücklich zu sein.. er murrt.
- Andy macht miese selbsterfundene Witze, aber die Aussage, dass es schlechtere gibt, stimmt.
- Sie kennt seinen Namen!
- Hr. Mittrach lacht schelmisch im Hintergrund.
- Ich musste an die Tafel und habe bei so ziemlich jeder 50:50 Chance das Falsche genommen^^





GEMEINSCHAFTSKUNDE.

- Familie Kaiser hat Tafeldienst.
- Sören scheint seine Handschuhe zu mögen, was Nathanael ausnutzt und lustig findet.
- Wie kann Tibet es bitte wagen, sich für unabhängig zu erklären?!?
- Auch der Dalai Lama hat Dreck am Stecken.
- Dalai Lama ist ein schwieriges Wort.
- Miss Undercover sagt Dalai Lama, um nicht lachen zu müssen.
- Japan ist nicht China!
- Es muss mehr Solidarität herrschen.
- Dennis will lieber über die Russen reden.
- Nathanael kann mit Hilfe des Magnetismus zaubern.
- Fr. Duttlinger glaubt nicht, dass es einen Boykott geben wird.
- Miese Sachen sind nicht unbedingt schlecht^^
- Alle Sportler sollen sich ne Glatze schneiden lassen.
- Chinesische Polizisten beschützen die Fackel, nicht den Sportler, der dranhängt.
- Nun ein produktiver Tafelaufschrieb.
- Rafael hat geputzt, Mili holt Kreide.
- Hochgradig strafbar!


ENDE.





Bio.

Mili und Konschdi spielen Schere-Stein-Papier, Frau Müller schaut zu.
Mili gewinnt.
Fr. Müller: schöööön, der Milian hat gewonnen.




Gemeinschaftskunde.

Fr. Duttlinger: Wer hat vorhin die ganze Zeit am Julian rumgefummelt?!^^



Fr. Duttlinger: Irgendeine Antwort oder Erklärung?
Nathanael: Es tut uns leid =)
Fr. Duttlinger: Hast du ne Freundin?^^
Nathanael: Ja..
Fr. Duttlinger: Man merkts^^ Jungs lasst euch das gesagt sein: Entschuldigen zieht nur dann wenn ihr wisst wofür ihr euch entschuldigt und es ernst meint!!!^^



Fr. Duttlinger: Was genau wäre denn die Problematik?
Nathanael: des ganze...^^



Fr. Duttlinger: Männer und Frauen habt ihr letztes Jahr durchgenommen?
Klasse: nee, beim Herrn Slot nich.
Mili: Der war schwul!^^




Physik.

Hr. Karbiner: Das ist das Gleiche wie bei...?
Schüler A: pi !
Schüler B: pi !
Schüler C: pi !
Schüler D: pi !
usw^^



Hr. Karbiner: Das haben wir schon 1000 mal gemacht!!!
Christian: Tausend Mal berührt *sing*
Passi: ...tausend Mal ist nichts passiert, tausend und eine Nacht, und wir haben Physik gemacht *träller*




Geschichte.

Fr. Kunze: Genau, da wurde dann der Petersbaum erbaut...





21. - 25. April


Mathe.

Fr. Laßmann: Ja, wir kriegen da doch diese Auszeichnung... Schule mit Rassismus, oder was war des?



Folie ist dreckig.
Fr. Laßmann: Ja, da hat halt jemand draufgesabbert, ich wars net!!! òó



Fr. Laßmann: Lieber Max, würdest du bitte deine Cracker wegpacken?
Rolf: Crack?^^




Gemeinschaftskunde.

Fr. Duttlinger: Shakespeare sagt doch jedem was, oder?
Schüler: nee^^
Fr. Duttlinger: Okay, falsche Schule, ciao =)




Physik.

Rolf: wow... dass es 16 Bundesländer gibt... o.o
Christian: Holste grad die 3. Klasse nach?^^



Schiek: Aber W1 = W2 darf man net schreiben!
Hr. Karbiner: dann schreibs halt net!!



Es gongt.
Rolf (Kommentatorstimme): UND DAS SPIEL IST AUS!!! 11c IST WELTMEISTER!!!




Deutsch.

Hr. Sekler: Wie waren die Menschen im 18. Jahrhundert?
Stille.
Schiek: Ma weiß es net..^^



Statements zu Nathan der Weise.
Rolf: weise^^




English.

Ich wollte lediglich die Situation festhalten:
Hr. Bernhardt fordert Mili dazu auf, dei Aufschrift seines T-Shirts zu bedecken. xD




Chemie.

Jan hat seine selbstgebastelte Brille auf.
Fr. Müller: Dir fehlt nur noch die gelbe Binde mit den 3 Punkten^^ *ernst* zieh sie ab.



Andy: Ich hätte fast vomiren müssen.



Lea riecht an ihren Haaren.
Andy: Ich kann nich an meinen Haaren riechen...
Lea: Also ich mach des voll gern^^
Andy: Ich würd ja jetzt gern an deinen riechen, aber das wär pervers^^



Andy: karrottig is ja ein geniales Wort... oder gurkig!!^^




Bio.

Hr. Mittrach: Wir müssen ja noch ne Arbeit schreiben, also vergesst den ganzen Müll ("den euch Frau Müller beigebracht hat" wollte er sagen^^), hier kriegt ihr das Minimalwissen.




Gemeinschaftskunde.

jemand hustet
Fr. Duttlinger: Wer bellt hier so?
Stille
Fr. Duttlinger: Ich hätte ein Hustenbonbon anzubieten...
alle husten los




Franz.

Schiek: Susanne hat blaue Punkte... wie das Sams^^




Physik.

Dennis: 108 Ka-em-ha (km/h)
Hr. Karbiner: Ka-em-ha will ich nicht hören!!!
Dennis: 108 Sachen?



Hr. Karbiner: "tip top" heißt: so wie ich's an der Tafel hab! ..oder noch schöner...



Abimottosuche:
"the next Abi Geller"



Hr. Karbiner: Rolf, du kriegst noch eine Chance, damit du nicht anfängst zu heulen... aber ich glaub nicht, dass du sie nutzt...
Rolf: ...das steht noch in den Sternen^^




Geschichte.

Fr. Kunze: Der Kaiser war selten da.
Larissa: Ja, der Kaiser war wirklich selten da^^
(welcher Kaiser hier wohl gemeint ist? Wenn ihr die Antwort wisst, dann schreibt sie auf eine Postkarte und schickt sie an Lea M. Postfach 28391, Einsendeschluss war der 28.3.91)






28. - 30. April


English.

Hr. Bernhardt: Besonders schlimm ist "He had took" !!! Hör auf zu lachen, Janina!!




Mathe.

Rolf: Was ist die Überraschung? Is des was mit Mathe oder was Cooles?



Rolf gibt ne falsche Antwort.
Klasse: Man, das stand doch schon an der Tafel! ^^
Rolf: FUCK!!!^^



Schiek: Glaubsch die schenkt als Überraschung jedem was Persönliches was ihm gefällt? Ich hätt dann gern Zigaretten^^




Bk.

Christian: Das Auge liest mit.






5. - 9. Mai


Nathanael: Alles Herzliche, guten Glückwunsch, Robin =)



English.

Hr. Bernhardt: Man öffne mir das Fenster, ich möchte springen.




Mathe.

Fr. Laßmann: Das Schlimme ist: man weiß bei euch nie, wer schwätzt!! Will nich mal irgendjemand die anderen verpfeifen?^^




Reli.

Fr. Coens: Sagen Sie mir, was Liebe ist, David!




Geschichte.

Fr. Kunze (zu David): Ja, Victor?




26. - 30. Mai


English.

Hr. Bernhardt: Max! I'll give you a kick!! Out of the window!!!




Mathe.

Fr. Laßmann: Robin, schlaf net ein! Erzähl mir was!
Nathanel: Der hat Heuschnupfen.



Fr. Laßmann: Habt ihr was raus?
Klasse: ja.
Fr. Laßmann: Was Häßliches?
Klasse: ja.
Fr. Laßmann: Gut =)




Gemeinschaftskunde.

Rolf niest mehrfach laut.
Fr. Duttlinger: Rolf, Allergie?
Rolf: jo.
Fr. Duttlinger: Nimmst du was?
Rolf: ^^
Fr. Duttlinger: Gegen die Allergie?^^




Physik.

Christian: Wie wär's mit der Dichte?
Hr. Karbiner: nein.
Christian: Nein? Dann die Energie?
Hr. Karbiner: nein.
Christian: Dann will ich nich mehr^^




Geschichte.

Schiek: Ey, wie ich in voll dem Hochdeutsch geschrieben hab, Alter!




Deutsch.

Tim&Robin: Heuschnupfen. Jedes Tempo zählt.




2. - 6. Juni

Sind die fundamentalen Konstanten der Natur wirklich konstant?




Geschichte.

Fr. rauschnabel: Max soll ein Nesthäkchen sein? Du bist'n Sargnagel^^ Nesthäkchen... wie süß^^




9. - 13. Juni

Physik.

Hr. Karbiner: Hier geht es um die Stoßvorgänge, die wir schon bei der Einführung hatten. Körper aneinander. Einrasten. fertig.




Reli.

Fr. Coens: Wer ist Satan?
Robin: Gabriel?




Spanisch.

Missverständnisse beim Übersetzen.
Lea: heißt das "erste Klasse fliegen"?
Fr. Krebs: nein, "auf den ersten Blick verlieben".
Lea: is ja fast das gleiche^^




Franz.

Nathanael: Oh Maaann!!! *quengelig* Die spritzen mich am Arsch nass!! óò




Physik.

Student-Jan: Wir sind hier in Physik und nicht in der realen Welt.





16. - 20. Juni

Mathe.

Fr. Laßmann: Björn? .... hmmm... nee... Wie heißt denn der Konschdi nochmal?!?




Chemie.

Konschdi lärmt.
Hr. Schmitt: JA SO EIN HEINI!!!





Mathe.

Rolf: Nee, ich will nich vormachen... ich habs, aber ich bin mir unsicher... außerdem hab ich Geburtstag!!!



Fr. Laßmann: Würdest du bitte den Flieger wegpacken? In den Mülleimer!!



Fr. Laßmann: Schön, dass du jetzt die tolle Gaga Hühnerhof AG auf der Tafel hast, Rolf!




Geschichte.

Fr. Rauschnabel: Also Tim, du siehst ja schnuckelig aus, bist bestimmt der Schwarm aller Frauen... und Männer, je nach dem^^





23. - 27. Juni

English.

Hr. Bernhardt: Nathanael!! If you were not so strong I would invite you to a fight!!






--------------------------------------------------------------------------


KLASSE 12 !!!!!!!!!!!!!!! (2008/2009)


9. - 12. September


Mathe.

Hr. Westje: Wie bei "Ich packe meinen Koffer"! Ich packe meinen Koffer und nehme mit... den Nathanael, den Christian,...und so weiter. Aber wir machen das anders. Wir nennen das jetzt Koffer... 2 mal Koffer hoch 1.
Dann muss ich ihn auspacken...

Jetzt seid euch mal nicht zu fein und malt Koffer hin!!!

Nathanael: ...also dann hab ich die Ableitung von Koffer genommen...
Lea: Ich versteh nur Koffer oO




Reli.

Jan hat ein Mini-Basketballspiel dabei (ca 15 cm hoch)
Robin: Wo hasch des her?! ausm Überraschungsei?^^



Jan: Ich finde Frau Coens' Outfit passt nicht zu ihrer Statur... Ein Blaumann wäre besser =)



Fr. Coens: Ob Sie jetzt nett sind, Jan, oder eklig... das ist meine Wirklichkeit.




Wirtschaft.

Fr. Rug: Bei Robinson Crusoe auf der Insel gab es ja kein Geld, aber er konnte mit den Eingeborenen tauschen.
David: Ja, toll, mit den Kannibalen... hier, kriegst nen Finger^^



Yannik: Das Bedürfnis an Gutzeln sinkt von Gutzel zu Gutzel.




Geschichte.

Fr. Duttlinger: Wenn man sich Gemälde aus der Zeit anschaut, dann sind die Leute da immer gleich angezogen, und zwar wie?
Rolf: nackt?^^



Fr. Duttlinger: Wer war schon mal in Amsterdam?
Rolf: ICH!
Fr. Duttlinger: Warum wundert mich das nicht?^^



Geheimgesellschaften im 18. Jahrhundert.
Fr. Duttlinger: Manche von denen gibt's immernoch...
Rolf: CIA!!!



Tür geht auf. Kleiner Junge schaut rein.
Fr. Duttlinger: Hallo =) Tür zu =)




BK.

Fr. Grothes Wortschatz:
- lustig
- uncool
- hübsch
- satisfied
- to do
- know how
....


Fr. Grothe: Wir fangen nicht prickelnd an. Ich weiß, das klingt jetzt nicht so...
Björn (leise):prickelnd?^^
Fr. Grothe: .... appetitanregend.





15. - 19.September


English.

Hr. Slot: Rolf! Such! Wir brauchen nen Fernseher!




Deutsch.

Nathanael stellt die kuriosesten Theorien über "Regen und Meer" auf...
Nathanael: ... und der Regen ist ja auch zeitweise ganz in der Wolke drin...
Verständnislose Blicke^^




Bio.

Fr. Zimmermann: Ich schreib keine unangekündigten Tests, ich will ja nich wissen, was ihr nicht wisst.
Christian: *laaaaaaaach*
Fr. Zimmermann: *verständnislos* Hab ich nen Witz gemacht?
Christian: nee^^ *lach*
Fr. Zimmermann: hast du einen gemacht? oO

aua. -.-



Fr. Zimmermann: Welche Lehrer denn?
Janina: Englisch und Mathe.




Mathe.

Hr. Westje: Das wäre dann ein.... Trillionstel... das könnt ihr euch nicht vorstellen, aber klingt ja schon so, als sei es sehr klein...




Franz.

Fabian: Peut-être ..... ah, ne doch nich...



Übersetzung "aufstehen, wenn der Lehrer reinkommt"
Lea: *übersetz* in öffentlichen Einrichtungen?
Hr. Baumgarten: Das wär ja was^^ Wenn ich in die Bahn einsteig stehen alle auf und begrüßen mich^^ Oder im Bahnhof... ah ne, da stehen ja eh alle^^




English.

Hr. Slot: freedom... you can go out without trousers!! *Arme ausbreit* Naked all day!!! That's freedom!!!!



Hr. Slot: I want you to catch my little hippo.




Franz.

Hr. Baumgarten: Euch wird das Lachen noch vergehen!!!
Lachanfall aus der hinteren Ecke des Zimmers.



Hr. Baumgarten: Ich wohn da, wo's die Staus gibt. ... Also die gibt's net wegen mir!!^^



Kleine Pause.
Hr Baumgarten: Kennt ihr das, wenn ihr in euren Jackentaschen immer Zeug findet? *PizzaBlitz Karte rauskram* Das hier kriege ich jede Woche in den Briefkasten geworfen. *hochhalt* Ihr seht, da gibt es ganz schön viel Auswahl. Ich les euch das mal vor...
*Fast die gesamte Karte runterratter*
Verblüffend, oder? Die haben fast 50 verschiedene Pizzen...

Lea: Schmeckt's bei denen denn wenigstens?
Hr. Baumgarten: Keine Ahnung, ich hab da noch nie bestellt^^



Lea: Ich bin voll die Wahrsagerin!!!
Christian: Ich auch!!




Wirtschaft.

Julian: Eine Studie hat gezeigt, dass Frauen eher Produkte kaufen, die wie ein menschliches Gesicht aussehen... zum Beispiel nen Staubsauger...^^



Lea: Ich bin eine sehr rationale Frau.
David: Ich nicht.




BK.

Fr. Grothe: Das wurde geupdated.



Christian: Ich würde sagen die sind kegelartig und zylindermäßig...
Lea: was ne konkrete aussage... -.-



Fr. Grothe: Was ist die Funktion? Die Message?



Passi muss auf Toilette.
Fr. Grothe: Pascal, können Sie sich nicht der westeuropäischen Zeitordnung und der Karlsbader Schulordnung anpassen und ihre menschlichen Bedürfnisse einschränken?
(Björn trinkt währenddessen seelenruhig in der 1. Reihe^^)
Passi geht einfach wortlos raus.
Fr. Grothe: Jetzt isser weg oO

später.
Fr. Grothe: Okay, ich werde mich nicht in Ihre Körperfunktionen einmischen.



Koos: Alles super.
Fr. Grothe: Ja, aber was IST denn super?
Björn: Der muss sowas wie "cool" sagen.. "super" versteht sie nicht^^





22. - 26.September


English.

Hr. Slot: Dann bims ich mit euch die Grammatik durch.



Hr. Slot: Euch hab ich ja jetzt in der 10. Klasse...




Biologie.

Miriam liest: ... wenn man einen Stein mit einer Pflanze oder einem Bier (Tier) vergleicht...



Fr. Zimmermann: Aus was bist du entstanden, Fabian?
Fabian: Aus einer Eizelle und einer Spermazelle...
Fr. Zimmermann: Genauer wollen wir's nicht wissen.



Fr. Zimmermann: Hand aufs Herz: Wer hat die Hausaufgaben gemacht?
Man meldet sich.
Christian: *Hand aufs Herz leg* Achso ^^ *meld*



Jonas: Zum Beispiel ein Eizeller.




Gemeinschaftskunde.

Fr. Duttlinger: Oh, schön, die Tafel ist nicht geputzt.....
Nathanael: Des war der Herr Westje!!!!




Geschichte.

Rolf: Hat jemand n Tempo?
Vanessa: Ja, hier.
Rolf: Boa! Geil, mann!!!



Fr. Duttlinger: Man hat als guter Amerikaner sein Land zu lieben. Nicht unbedingt gut zu finden.... aber zu lieben.^^



Fr. Duttlinger: Verzeihung... ihr merkt sicher, ich rutsche bei diesem Thema gerne mal ein wenig in den Sarkasmus ab...
(achwas^^)




BK.

Fr. Grothe: Die Sixtinische Kapelle lässt sich mit einer Haribo-Tüte vergleichen...





29. September - 2. Oktober


English.

Hr. Slot (kommt zu spät): Heute Morgen, 7:10 Uhr, ich dachte "Schön... Wochenende..." und dann hab ich gemerkt: "Oh, es ist Montag!" Dann bin ich mit ner Durchschnittsgeschwindigkeit von 170 Sachen hier her geheizt! Wusste gar nicht, dass mein Auto so schnell fahren kann!!^^ Und dann hab ich auf der Treppe noch Frau Duttlinger überholt. Yeah!^^




alle müssen aufstehen und was zum Thema sagen. Wer etwas gesagt hat darf sich setzen. Am Schluss sitzen alle außer Rolf.
Hr. Slot: And last but not least, Rolf! ... How was your Weekend?^^
Rolf: *daumen hoch*
Hr. Slot: very good!!^^




Mathe.

Hr. Westje: So. Bewiesen. Fertig.
Rolf: Zack die Bohne!
Hr. Westje: Bitte?^^



Hr. Westje: Da gibt es eine Macke.
Lea fühlt sich unangenehm angesprochen.
Hr. Westje: Eine einzige Macke... Und was ist mit dieser Macke? ...



Rolf holt sein Handy aus der Hosentasche.
Rolf: Boa! Fuck! Jetzt hätt ich grad fast Musik laufen lassen!! o.o




Deutsch.

Klasse nörgelt.
Hr. Sekler: Das kann ich mir erlauben! Ich bin das ganze Jahr lieb und nett, da kann ich auch mal böse sein.



Max: Hmm... wie heißt des auf deutsch..... "Producer"?
Klasse: Produzent?!^^




Bio.

Fr. Zimmermann: Es empfiehlt sich, mit nem Stift zu lesen. Oder geht das mit den Augen heutzutage nicht mehr?



Fr. Zimmermann: Keine Stunde ohne Blatt.
Lea: Mach's mit!



Fr. Zimmermann: Ihr glaubt doch nicht, dass ne Zelle wirklich so aussieht! Das ist ein einziger Plumsbeutel!



Fr. Zimmermann: Ich wünsch euch was. Gehet hin in Frieden.




Wirtschaft.

Lea schreibt: 30.9.08
David: DU hast die Null vor der Neun vergessen! 30.09.08.
Lea: Hab ich nen Nullscheißer oder was?!




Französisch.

Hr. Baumgarten: *PFEIF* Alarm de grammaire!!!!!




Englisch.

Rolf: *verzweifelt* Es regnet so fürschterlisch... óò



Lea: Oh mein Gott! Heute ist gar nicht der 31.9. oder?! ... Es gibt gar keinen 31.9. oder?! ... Warum merk ich das erst jetzt?! ... ochnee, dann ham wir ja schon Oktober.... -.-




Deutsch.

Hr. Sekler: Liebe ist eine Einstellung... Also bei mir war es so, dass die Liebe mit der Zeit nachgelassen hat, aber die Einstellung nicht.
Stephanie: Also sind Sie mit Ihrer Frau nur aus gutem Willen zusammen, obwohl Sie keine Gefühle mehr haben?!
Hr. Sekler: So wie du das formulierst.... oO .... NEIN!





6. - 10.Oktober


Englisch.

Nathanael: Darf man, wenn man 18 ist, zum Elternabend?
Hr. Slot: Natürlich.
Nathanael: Darf man sich auch zum Elternsprecher wählen lassen?^^




Mathe.

Alisa: Was heißt denn "hebbar"?
Hr. Westje: Das haben wir letztes Mal gemacht, warst du letzte Stunde nicht da, als ich nicht da war? ... äh nee, moment^^ ...




Deutsch.

Hr. Sekler: Lea, wenn du nen Partner hast, zum Beispiel........ nen Mann.



Hr. Sekler: Ich hab mal aufm Klo nen Spruch gelesen...
Klasse: *laaach*
Hr. Sekler: Aufm Bahnhofsklo^^
Klasse: oO



Thema: Platonische Liebe, platonisch
Passi: Plankton?
und alle fanden es irgendwie lustig Oo




Bio.

Fr. Zimmermann: Was kommt dann?
Lea: Die Zellorganelle.
Fr. Zimmermann: Setzen, sechs.^^
Lea: danke, ich sitz schon.
Fr. Zimmermann: Oh, tschuldigung, hat gestimmt was du gesagt hast....



Christian beißt auf seinem Bleistift herum.
Fr. Zimmermann: Der frisst seinen Schreibtisch...




Gemeinschaftskunde.

Fr. Duttlinger: Wenn die Wahlbeteiligung am Wetter liegt, dann fragt man sich doch: Was für Leute gehen bitte wählen?!
Nathanael: Spaziergänger =)




Mathe.

Hr. Westje: Wenn man keine Lust hat, das zu Fuß zu rechnen, kann man's auch in den GTR eintippen.




Englisch.

Christian: ... an dem Tag ist Weltmännertag.
Hr. Slot: Jeder Tag ist Weltmännertag!!!



Hr. Slot: Der erste der quatscht muss sich als Schülersprecher aufstellen lassen!



Christine: Zum Thema 12er-Party....
Max: Schaumparty!!!!
Rolf: Geht's um die 12er-Party?!
Hr. Slot: ....was? ... Ich bin nach der Schaumparty abgeschweift^^




Reli.

Fr. Coens: Die Bibel auslegen kann man auch ohne.....
Klasse im Chor: BIBEL!^^




Französisch.

Thema: Lehrer, die Stofftierchen zum Lernen mit den Schülern benutzen.
Lea: Der Herr Slot wirft immer sein "little Hippo"
Hr. Baumgarten: Und was soll ich euch zuwerfen, wenn ihr nicht Französisch sondern Deutsch sprecht?
Christian: Geld! Geld! Geld!
Lea: Das sagt jetzt viel über deinen Charakter aus^^



Sebastian: La France était occupée par l'Allemagne.
Hr. Baumgarten: Toute la France?
Lea: *laaaaaaach*
Hr. Baumgarten: Non!^^ Tu penses à Asterix?^^
Lea: Oui xD




BK.

Fr. Grothe: Runtergeduzt und Hochgesiezt



Fr. Grothe: Das war schon abgespaced... um es modern zu sagen.




13. - 17. Oktober


Physik.

Hr. Wenz: Christian, löst du mal bitte die Gleichung?
Christian löst sie gekonnt.
Hr. Wenz: Siebte Klasse Mathe, souverän gelöst^^




Pause.

Nathanael: Der Patrick hat vorhin ein offenes Mäppchen vom 2. Stock hier hoch geworfen ^^
Alle lachen, inklusive Patrick, der neben ihm steht.
Nathanael: Da ist aaalles rausgeflogen!! :D
Alle lachen, inklusive Patrick.
Nathanael: So ein Depp! ^^
Patrick (hört auf zu Lachen): Hey!!
Nathanael: Oh, du stehst ja neben mir^^




Deutsch.

Nathanael: Ich fand des Gedicht voll..... BÄH!




Biologie.

Fr. Zimmermann: Die Qualität der Kopier ist ... mittelmäßig optimal.
Christian: Netter Ausdruck für "beschissen" ^^



Christian: *jammer* Ich hab Hunger!
Fr. Zimmermann: Was haben Säugetiere....
Christian: Hunger!!!
Fr. Zimmermann: .... um sich fortzupflanzen?
Christian: mist^^




Wirtschaft.

Chrischdl: Heißt das jetzt Welt-Hunger-Tag oder Welt-Ernährungs-Tag?




English.

Stephanie diskutiert mit Herrn Slot über die Aktien.
Rolf mischt sich ein^^
Stephanie: Aber du bist kein Banker!!!





20. - 24. Oktober


Pause.

Kleiner Mensch: ...meine Oma hat einen aus Metall!!!




Physik.

Aus dem Nebenraum hört man Herrn Grimm schreien.
Hr. Wenz: Ist das euer Parallelkurs? Da herrschen andere Sitten^^




Wirtschaft.

Fr. Rug stellt eine Frage zu den HAs.
Chrischdl: ich hab doch die Hausaufgaben nicht..
Fr. Rug: Achso, beides nicht?
Chrischdl: ja.. gibt des dann 2 Striche?




English.

Mona hat Kreide geholt.
Hr. Slot: Gut gemacht, Mona! Gute Mona! Gute Mona!



Hr. Slot: Das ist total bumms, wie wir Fachleute sagen. Bummsegal!




Deutsch.

Nathanael (zu Hr. Sekler): Herr Deutsch!



Hr. Sekler: Patrick, kannst du dir da nen Reim drauf machen?
Patrick: ... nen Reim?! *überlegt*
Hr. Sekler: Im übertragenen Sinn! ^^




BK.

Fr. Grothe: Christian, nehmen Sie den Kaugummi raus, oder muss ich ihn persönlich rausoperieren? Wollen Sie mehr körperlichen Kontakt? Ich sehe das als Einladung.




3. - 7.November


Deutsch.

Hr. Sekler: Heutzutage bedeutet ein Eid oder Schwur ja nicht mehr viel, da sagt ja jeder Assi "EY! Ich schwör dir!!"
Klasse: *laaaaaach*
Hr. Sekler (wird rot): Okay, das war jetzt nicht korrekt... Ich entschuldige mich!




English.

Rolf: Der Pascal ist im Krankenhaus und lässt sich durchchecken wegen seiner Rumpisserei.
Hr. Slot: Wegen was?
Rolf: wegen seiner Rumpisserei!
Hr. Slot: Was? oO
Rolf: Wegen seiner BLAAAASE!!




10. - 14. November

English.

Hr. Slot: anybody? anybody? aaaanybody?aaaanybodybodybodybody? anybody?



Hr. Slot: Let's see if they've found light and happiness... *zu Rolf schiel* no drugs^^



Rolf: Ja, kriegen wir jetzt nich die Arbeit?
Hr. Slot: was?
Rolf: Ja, was is Sache?
Hr. Slot: oO Civil Rights Movement?^^
Rolf: Neein! Die ARBEIT!





Deutsch.

"ungerechte Behandlung"
Stephanie: Manchmal ist es besser, den Mund zu halten und...
Nathanael: ... zu schlucken.



Nathanael: Kaufhäuser anzünden find ich legitim...




17. - 21. November


Mathe.

Diskussion über die Schreibweise von "nämlich"
Diana: "nämlich" schreibt man mit h !! Hinten^^
Björn: d-dä! d-dä! d-dä! (Tusch)




24. - 28. November


Wirtschaft.

Fr. Rug (zeigt ein Bild von einem Markt): Was sieht man?
David: Blumen.



Fr. Rug: Woran sieht man, dass es ein Markt ist?
Konschdi: Am gepflasterten Boden würd ich sagen...
Fr. Rug: Hofeinfahrten sind auch gepflastert^^



Fr. Rug: Und was für Leute sieht man da?
Yanik: Joa.. so Leute die da rumlaufen..




English.

Rolf hat die falsche Seite gemacht (Hausaufgaben).
Rolf: Krieg ich jetzt nen Strich?!
Hr. Slot: jab.
Rolf: OH MANN!!! DES GILDET NET!!!!
Hr. Slot: Des gildet wohl^^
Rolf: NEIN! DES GILDET NET!! *mit den fäusten aufn tisch trommel* DES GILDET NET!!!
...
Hr. Slot: Okay...
Rolf: YEAH!^^
Björn: ... schon interessant mit was für Mitteln man ans Ziel kommt^^




Deutsch.

Alisa: Ich trage vor: "Ich segne dein Erscheinen" von Ullrich Schaffer.
Hr. Sekler: Hast du das selbst geschrieben?




1. - 5. Dezember


Wirtschaft.

Chrischdl: Stiftung Warentest...
Fr. Rug: Stiftung Ökotest!
Chrischdl: Is des nich des gleiche?
Fr. Rug: nein^^
Chrischdl: okay... auf jeden Fall ham die Kartoffelrückstände nachgewiesen...
Fr. Rug: in den Kartoffeln? Sicher dass es keine Pestizid-rückstände waren?^^




Geschichte.

Fr. Duttlinger: Es gibt tatsächlich Menschen, die sich darüber Gedanken machen, wie man Unterricht besser gestalten kann.... man nennt sie auch Idealisten^^





15. - 19. Dezember


Physik.

Hr. Wenz: Was muss man machen?
Julian: umpolen.
Hr. Wenz: Und was?
Julian: die Pole?^^


------------------------------- 2009 ------------------------------

12. - 16. Januar


Mathe.

Rolf verbessert Herrn Westje und wird dafür gelobt.
an der Tafel steht "angenommen...."
Rolf: achja, und bei "ausgenommen" fehlt ein "s"




Deutsch.

Stephanie: Der Akt, die Akte ... sagt man das so?
Rolf & Christian: die Aktien ^^



Rolf: Also bei der Verbesserung...
Hr. Sekler: Ja, da bist du ein harter Fall, ich glaube, ich habe dich dieses Mal schon wieder vermerkt..
Rolf: Ja, mal im Ernst!! Ich hab jetzt ein Jahr lang diese Verbesserungen gemacht!! Und kann die scheiß Kommaregeln immernoch nicht!!



Hr. Sekler: ...deshalb machen wir doch die Spielchen. Mit Hausaufgabenstrichen und Verbsserung kontrollieren..
Christian: Spielchen?! Jetzt verniedlichen Sie das mal nicht!^^



Hr. Sekler: Eine konkret formulierte Frage bitte.
Björn: Sterbehilfe ..... erlaubt sein... in Deutschland?^^





19. - 13. Januar


Deutsch.

Thesen.
Hr. Sekler: Alle Kinder sind ungebildet. Alle Adler sind doof.




BK.

Falco kommt zu spät.
Falco: Hallo.
Pause.
Falco (völlig erhaben): Ich - war - bis - eben - beim - Arzt.
Pause.
Fr. Grote: ... in Ordnung^^





26. - 30. Januar


Biologie.

Fr. Zimmermann fragt Sebastian etwas zur Zellatmung.
Sebastian schweigt lieber erstmal.
Fr. Zimmerman: Zellatmung blablabla...
Sebastian: jo.
Fr. Zimmermann: blablabla...
Sebastian: jo.
Fr. Zimmermann: blablabla... ?
Sebastian: ... hmm, das weiß ich jetzt nicht.^^

später
Wadim: Wozu dient dieses Enzym?
Fr. Zimmermann: zur Zellatmung
Sebastian: Immer diese scheiß Zellatmung!!




Wirtschaft.

Chrischdl: Da wurde grad ein Blitzer aufgebaut, in dem schwarzen Van da unten.

5 Minuten später
Klasse: HAHA!!! Den hat's erwischt!^^

5 Minuten später
Klasse: HEEEY!!^^
David: Machen wir ne Strichliste!

5 Minuten später
Klasse: WHOOAH!!^^

usw..


Fr. Rug: Fährt jemand von euch mit dem Fahrrad zur Schule?
Daniel: Ja, ich.
Fr. Rug: Die machen da unten öfters Fahrradkontrollen..
Daniel: Ja, egal, ich fahr eh immer da hinten rum.



Fr. Rug: Okay, kleine Pause, Blitzer gucken.

David, Manu und Patrick gehen runter, Patrick bittet den Busfahrer, der uns inzwischen die Sicht versperrt, wegzufahren. Und der tut es^^


Klasse: DER NÄCHSTE^^
Fr. Rug: reizend -.-
usw.



Fr. Rug: *flüster* Pierre! Was gibt's?
Pierre: Der hat mir grade was erzählt...



Fr. Rug: Jonas, hast du schon was vorbereitet für deinen Vortrag?
Konschdi: Joa.
Fr. Rug: Und was? Thema?
Konschdi: Zeitungsartikel^^ Thema: Wirtschaft^^




Mathe.

Hr. Westje: Wenn ihr das dann immernoch nicht wisst, reiß ich euch mindestens den Kopf ab!
Klasse: mindestens?!
Hr. Westje: Den Rest häng ich dann an den Füßen aus dem Fenster!
Max: Dann läuft doch alles raus...
Hr. Westje: also ich schau ja nicht solche Schocker...^^
Max: Ich MACHE sie!!^^



Hr. Westje: Schneiden oder nicht Schneiden...
Rolf & Lea: Das ist hier die Frage!




Französisch.

Hr. Baumgarten: Wer randaliert hier?!
Fabian: Ich lach nur^^



Pause.

"Jonas, der neue Trend aus Holland!"
(Suche nach Wörtern mit "J", um "Jumpstyle" zu ersetzen)




Englisch.

Diana: Was heißt denn "krass"?
Rolf: too hard mäßig!




Wirtschaft.

Yanik hat in der Arbeit eine Gleichung aufgestellt.
Fr. Rug ist stolz.
Julian: Wie bist du darauf gekommen?
Yanik: keine Ahnung^^
Lea: können SIE es dann bitte erklären?!
Fr. Rug: Na einfach die Gleichung aufstellen und nach t auflösen.
Lea: achnee...

Janine: Ich hab ein LGS aufgestellt... (erklärt es)
Fr. Rug: also das war jetzt echt kompliziert.
Lea: *leise* also das war logischer als DAS an der Tafel!



Fabian stellt seinen Artikel vor.
Nach der Hälfte des Vortrags: ähh... könnt ihr das eigentlich lesen?
Der Vortrag ist zu Ende. Applaus. David meldet sich.
Fabian: Hat keiner mehr Fragen? Sehr gut =)



Fr. Rug: Warum machen die das?
Fabian: berechtigte Frage^^





2. - 6. Februar



Wirtschaft.

Christian: Frau Rug, wie ist das auf der Studienfahrt nach Berlin? Dürfen wir da abends...... wann müssen wir ins Bett?






9. - 13. Februar


Wirtschaft.

Christian: Die produzieren den Stoff ja nicht selber, die schlachten da ja kein Schaf und nehmen dann die Wolle...
Fr. Rug: DU musst kein Schaf schlachten um an Wolle zu kommen^^




Deutsch.

Hr. Sekler: Ich geb euch jetzt die Hefte zurück, die, die nicht da sind, schließen wir in den Schrank ein.




Wirtschaft.

Fr. Rug: Auslagerung nach Polen, aber das Problem ist: Wenn man Holz nach Polen schippt....
Daniel: ... wird's geklaut^^



Fr. Rug: Was heißt AG?
Manu: Arbeitsgemeinschaft



David: GmbH und Co Kg
Fr. Rug: TKKG?





16. - 20. Februar


Physik.

Jonas D.: Ich hab ne ewig lange Zahl raus...
Hr. Wenz: Dann mach's in Zehnerpotenzen.
Jonas: Zehnerpotenzen?! oO




Deutsch.

Diana: Ich hab ne Frage zu meiner Aussage..




Geschichte.

Fr. Duttlinger ist erkältet.
Rolf: Frau Duttlinger, haben Sie gestern auch gefeiert?
Fr. Duttlinger: Seh ich so aus?
Rolf: Nee, aber Sie hören sich so an^^






9. - 13. März


Englisch.

Passi: Meine Arme sind am Arsch.
Lea: Was?!
Passi: Nicht immer^^




Mathe.

Herr Westje macht statt dem Nenner Pünktchen um Schreibarbeit zu sparen.
Stephanie: Sie haben den Nenner vergessen.
die Klasse lacht.
Stephanie: Gut, dann mach ich das in der Arbeit auch so.




Deutsch.

Hr. Sekler: Keiner fährt bevor er nicht voll ist.




Bio.

Fr. Zimmermann: Thomas, dein Vokabular ist suboptimal, sad doch was anderes, ein Wort das auch Kinder benutzen: Matsche-Patsche.



Wadim: also das Matsche-Patsche ist... hmm...
Fr. Zimmermann: Das ist normale Alltagsbiologie, da scheitert der Wissenschaftler.



Benjamin: Das Linke ist mehr matsche-patsche.
Fr. Zimmermann: Ich hab jetzt extra Germanistik studiert um dir sagen zu können: Benjamin, matsche-patsche kann man nicht steigern.



Fr. Zimmermann: Wer produziert denn Penicillin?
Fabian: *leise* die Pharmaindustrie
Fr. Zimmermann: .. und sagt jetzt nicht "die Pharmaindustrie"



Fr. Zimmermann: Kennt ihr ein Mittel gegen Gicht? Mit "a" fängts an und mit "ol" hörts auf.
Christian: AOL^^



Fr. Zimmermann: Ein Pärchen, einer weiß, einer dunkelhäutig, was kommt dabei raus, wenn dir Körperflüssigkeiten gemischt werden?
Christian: Was?
Fabian: Ficken!



Fabian: Ich find den Begriff "Schäferstündchen" schrecklich.
Lea: Es gibt viele schreckliche Begriffe dafür, wir könnten ja ein Ranking machen.^^



Wirtschaft.

Fr. Rug: Wer von euch war denn schonmal in den USA in einer großen Shopping-Mall?
Philipp meldet sich.
Fr. Rug: Warst du da in einer Nike-Town?
Philipp: No. äh Nein^^



Fr. Rug: Erinnert ihr euch? Das haben wir damals in Englisch gemacht.
David: Nein.
Fr. Rug: Doch.
David: Da war ich krank.
Fr. Rug: Der Junge hieß Ighbal.
David: Ach, Ighma! Ich erinnere mich!
Klasse: Ighbal^^
David: Das klingt doch alles gleich^^




16. - 20. März

Pause.
Rolf hat kalte Hände, Pascal warme.
Rolf: Kalte Hände, warmes Herz!
Pascal: Warme Hände, großer ... ^^



Wirtschaft.

Fr. Rug redet, schaut aus dem Fenster, hält inne.
Fr. Rug: Da ist ein Schotte oO



Seiberlich: Es gibt auch Werbung, die erst ab ner bestimmten Uhrzeit gesendet werden darf.... Ich hab aber kein konkretes Beispiel^^



Fr. Rug: Was ist mit "Geiz macht geil" ?
Seiberlich: "Geiz IST geil" ^^




Mathe.

Hr. Westje: Lasst doch die Mädels auf der Straße Fußball spielen, sollen sie sich überfahren lassen, vielleicht kriegen wir dann endlich den Zebrastreifen, den wir schon so lange wollen.




Wirtschaft.

Fr. Rug: Wer kennt Frauen in Aufsichtsräten?
Seiberlich: Was?
Fr. Rug: Wer von euch Frauen kennt!
Seiberlich grinst.
Fr. Rug: ... in Aufsichtsräten!
Seiberlich: Die eine Alte von der Scheffler-Gruppe^^



Chrischdl kommt zu spät und hat einen Kaffee in der Hand.
Chrischdl: Entschuldigung.
Fr. Rug: Du kommst zu spät und holst dir erstmal noch nen Kaffee?!
Chrischdl: Ja, sonst schlaf ich ein.
Fr. Rug: Wenigstens ist er ehrlich..




23. - 27. März


Durchsage.

Herr Braun: In der Vitrine vor meinem Zimmer liegen Fundsachen.




Deutsch.

Nathanael kommt zu spät.
Nathanael: Entschuldigung, ich musste gegen den Wind!




Mathe.

Hr. Westje: Der Rolf sagt immer nur dann was, wenn's nen Kommentar zu machen gibt. Ansonsten sitzt er still da wie ein Buddha.



Französisch.

Hr. Baumgarten: Hier hat jetzt jemand "plumage" mit "Fell" übersetzt.. Hmm.... "Das Fell des Raben ist schwarz"^^




Geschichte.

Rolf erarbeitet nichts.
Fr. Duttlinger: Sieht ja noch sehr jungfräulich aus bei dir.
Rolf macht weiterhin Quatsch.
Fr. Duttlinger: Steht da bei dir inzwischen mehr?!
Rolf: Ja, ich hab unterstrichen!



Max: Weißt du, Rolf, ich bin zwar auch ein Störfaktor, aber ich bin fertig! Ich kann das gleichzeitig




BK.

Fr. Grote: Janine, gehen Sie bitte aus dem Weg, sie stehen in der Kommunikationsautobahn.





30. März - 3. April


Mathe.

Hr. Westje: Ein Beweis ist das Verständlichmachen eines Sachverhaltes, so dass man es sich später durchliest und sagt: Ja, der hat Recht!



Bio.

Fr. Zimmermann: Das habe ich doch letztes Mal vorgemacht, indem ich jemanden entkleidet habe..
Lea: den Michael..
(Michael fehlt)
Lea: ..Jetzt kommt er nicht mehr^^



Wirtschaft.

Thema "Mobbing"
Chrischdl: Vielleicht verhält sich der Gemobbte so, dass er gemobbt werden muss.




Mathe.

Draußen rast ein Abiturient hupend vorbei.
Hr. Westje: Wenn ihr Abi habt, dürft ihr auch hupen, aber bitte fahrt nicht so schnell!!!
Diana und Patrick: Warum? Sie wollen doch nen Zebrastreifen^^
Hr. Westje: Ich merke schon, ich darf nicht mehr so viel erzählen^^



Abiturient auf einem Roller fährt vorbei.
Hr. Westje: Den lassen wir, der schafft eh nicht mehr als 30 km/h^^




Religion.

Nathanael: Chillig, machen wir heut was Gediegenes? =)




Osterferien.




20. - 24. April


Mathe.

Hr. Westjes Tochter Viola besucht unseren Unterricht.
Viola meldet sich: "Du hast schief geschrieben!!"
Hr. Westje: Soll ich mich bemühen, gerader zu schreiben?
Viola: Sonst les ich es nicht!!
(Das sollten wir mal bringen^^)



Hr. Westje: Versuch mal, die Überschrift zu lesen.
Viola: Die ist so lang.. und in deiner dummen Schreibschrift!
Hr. Westje: Jetzt wisst ihr, wie es mir zu Hause ergeht^^



Hr. Westje: Magst du Mathe?
Viola: Im Moment nicht, weil da ein Krokodil an der Tafel ist.. mit nem großen Auge ( größer Null > 0 )



Hr. Westje schreibt eine (lange) Definition an die Tafel.
Viola (meldet sich): Ich wusste gar nicht, dass ihr hier Deutsch macht.



Hr. Westje: Mit was fangen wir an? Welche Zahl nehmen wir?
Viola: Eine Eins! Weil das die erste Zahl ist!



Viola stellt weitere Fragen zum Unterricht, steht irgendwann auf, umarmt Herrn Westje, malt einen Fisch an die Tafel und schreibt "Ich höre Plapper Plapper"



Hr. Westje: Jetzt können wir die Viola vorne malen lassen.
Viola: Ja, und du kannst hinten arbeiten, wenn du so eine kindische Freude daran hast.
Hr. Westje: Manchmal frage ich mich echt, ob ich bei der Erziehung was falsch gemacht habe^^



Wirtschaft.

GFS Julian.
David: Ich glaub der Laptop hat sich aufgehängt
Lea: Aber die Zeit läuft noch =)
Julian: toll -.-



Fr. Rug: Es wird nicht mehr gegessen, die Pause ist rum!!
Philipp (voller Mund): allef klwar!




27. - 30. April


Wirtschaft.

Fabian: .....versaut.
Fr. Rug: Wer hat was versaut?
Fabian: *entrüstet* Nix, das war ein Privatgespräch!!!
Fr. Rug: Oh, Entschuldigung!!!! òó



4. - 8. Mai


Wirtschaft.

Thema: Rollenspiele in Bewerbungsgesprächen
Frau Rug ist der Hausmeister einer Uni, Studenten wollen im Foyer eine Box aufstellen.
Fr. Rug: Überzeug mich mal.
Chrischdl: Dürfen wir die Box aufstellen?
Fr. Rug: Nöö.
Chrischdl: Ich hab Sie im ROTLICHTMILIEU gesehen!!!
Fr. Rug: Was?!?
Chrischdl: Ich hab Fotos gemacht! Also lassen Sie mich die Box aufstellen!





11. - 15. Mai


Wirtschaft.

Chrischdl: Es gibt zu viele Alte.
Fr. Rug: Das kann man auch netter ausdrücken! "Überalterung der Gesellschaft" zum Beispiel!



Chrischdl: Eltern mit gerinerem Einkommen können sich dann teilweise keine qualitativ hochwertiges Nahrung leisten und deren Kinder verfetten dann.



David: Markus, was haste mit deinem Geodreieck gemacht?
Markus: *grins* kaputt =)



Seiberlich rammt mit dem Fernsehwagen den Türrahmen.
Seiberlich: Oh, saftig^^



Fr. Rug: Wie oft esst ihr eigentlich Fleisch? Dreimal die Woche?
Seiberlich: Dreimal am Tag^^




PFINGSTFERIEN.



8. - 12. Juni


Wirtschaft.

Abstimmen über den Klausurtermin: Dienstag oder Freitag?
Seiberlich setzt sich stark für Freitag ein.

Seiberlich: Wollt ihr ernsthaft am Wochenende LERNEN??
Fr. Rug: Oh, welch abwegiger Gedanke!! òó

Seiberlich: Der Yanik (nicht da) hat mich grad angerufen, der wär auch für Freitag^^


lange Diskussion, Abstimmung für Freitag.

Fr. Rug: Oh, sorry, geht ja gar nicht, da bin ich nicht da, da fällt's aus.
Seiberlich: Na dann ischs auch okay =)





15. - 19. Juni


Freistunde.

Lennart steht die ganze Zeit bei uns in der Mensa.
Konschdi: Hast du grad keinen Unterricht ?
Lennart: Doch, Frau Hettinger^^




22. - 26. Juni


Englisch.

Hr. Slot: Lüger oder Betrüger




Wirtschaft.

"Wie geht es Opel?"

Chrischdl: ..der hat gesagt, dass Opel pro Tag 6 Mio Euro Schulden macht. Läuft also nich so gut, wa?^^





6. - 10. Juli


Englisch.

Nathanael: Ich hab gestern was ähnliches in der Micky Maus gelesen.



Hr. Slot: So, das Micky Maus Heft geht zurück, super, hab was draus kopiert =)



Rolf hat keine Hausaufgaben;
Herr Slot geht durch die Reihen, um zu kontrollieren;
Dianas Sanitäts-Piepser geht los;
Rolf: oh, ich muss los^^




Geschichte.

Rolf: Egal was er macht, ob er jetzt Mutter ist .... äh.... ob SIE jetzt Mutter ist, oder ob ER seinen Acker pflügt...






------------------------------ KLASSE 13 !!!!! -------------------



14.- 18. September


Wirtschaft.

Chrischdl: KRASS!
Fr. Rug: Was ist krass?
Chrischdl: Wenn Sie freitags nicht da sind, hab ich keine Schule



Seiberlich: Bedürfnispyramide.
Fr. Rug: nach wem?
Seiberlich: nach den Ägyptern^^



Fr. Rug: Hat jemand Sonntagabend fern geschaut? [Kanzlerduell]
Seiberlich (meldet sich): Simpsons^^



Julian: Die haben da ja noch nen Standfuß.
[Standbein]



Chrischdl liest seine Antwort auf eine Abiaufgabe vor.
Chrischdl: Gibt volle Punktzahl, oder?
Fr. Rug: nein...
Chrischdl: Ja, wir sind ja noch nicht fertig, da fehlt ja noch alles.



Chrischdl: Und zwar hab ich gelesen - Ich hab gelesen! - ,dass...



Fr. Rug: Wenn ich pscht mach, dann mein ich auch pscht!!
Seiberlich: achso^^



Fr. Rug: Pause ist rum!
Chrischdl: Aber ich hab so Hunger!





21.- 25. September


English.

Hr. Slot: Ihr sagt was und ruft dann immer den nächsten auf, aber immer Junge-Mädchen-Junge-Mädchen usw.
Dennis ruft Lea auf.
Hr. Slot: Dennis mag Lea! Dennis mag Lea! =)

Das Ende vom Lied:
Dennis mag Lea, Lea mag Jonas, Jonas mag Ina, Ina mag Rolf, Rolf mag Aline, Aline mag Eva ("achso, geht nicht? dann Max") Max mag Björn ("geht nicht" Björn: "ist das verpönt?!") okay, Max mag Susanne und Susanne mag Björn, Björn mag Stephi, usw.



Max: Wer hat meine Nüsse?
Björn: Hast du noch welche?






28. September - 2. Oktober STUDIENFAHRT!!! =)






5.- 9. Oktober


Bio.

Frau Zimmermann stellt eine Frage.
Fr. Zimmermann: Ja, Michael?
Michael: Nichts, ich hab mich nur gewundert, dass der Furby sich meldet...^^




Chemie.

Hr. Schmitt (nach mehrmaligen Ermahnungen) zum Koos: Warum bleibsch net einfach weg? ... Das einzige, was man bei dir erntet ist ein hämisches Grinsen... absolut egoistisch.... asoziales Verhalten...

kurz darauf:
Franca quatscht Koos an.
Hr. Schmitt: Dominik, geh raus.
Koos (wird laut): Ich hab überhaupt nix gemacht!!
Hr. Schmitt: ein unmögliches Verhalten!





9.- 13. November


Physik.

Hr. Grimm pustet an ein Reagenzglas, um einen Ton zu erzeugen. Das Glas beschlägt.
Julian W.: Da kommt nur heiße Luft!^^




BK.

Bild betrachten.
Fr. Grote: Die Frau sieht ja nicht in echt so aus... zumindest hoffen wir das mal für sie... es sei denn, sie hat ein Schweinskostüm an.





16.- 20. November


Wirtschaft.

Problematik "zu wenig Geld für Rente vorhanden"
[-> zu wenig Kinder]
Lea: Dann müssen wir mehr Geld drucken.
Konschdi: Wir müssen mehr poppen?^^
Lea: Ja, das würde auch helfen..



Fr. Rug: Kann man sich mit 800€ ne Wohnung leisten?
Lea: Die Wohnung, ja ...
Konschdi: In Polen ja?!

-> Ohren putzen




Mathe.

Hr. Westje: Ich hab nen Sender in der Tasche, mit dem ich den Gong ausschalte, wenn er mir grad nicht passt^^
Max: Ja, das glaub ich Ihnen.




Pause.

Dennis: Ich nies jetzt erstmal.
(niest.)




Wirtschaft.

Handy: pling-pling pling-pling
Seiberlich: scheiße.



Fr. Rug: Wozu ist Arbeit wichtig?
Seiberlich: Damit man sich nutz........voll fühlt. Das Wort gibt's zwar net, aber egal^^




Michael stellt nach seiner GFS eine Frage an die Klasse.
Michael: oO .... Ist das ne Meldung?
Fr. Rug: ja.





Erdkunde.

Fr. Rug: Was passiert mit Boden, wenn er austrocknet?
alle: hmmm....
Fr. Rug: Bastian?
Bastian: Ja.... da wächst nix.



Fr. Rug: Jungs, die ganze erste Reihe ist noch frei!
Patrick: Und so soll's auch bleiben.



Fr. Rug: Google das mal bei Wikipedia.




Fr. Rug: Fabian, schau mal, warum da draußen so ein Krach ist.
Furby (kommt zurück): Die haben keinen Lehrer. ... Ich könnte sie betreuen =)





23.- 27. November


Geschichte.
Hr. Bender: Wisst ihr, früher war ne Jeans nicht einfach ne Hose. Eine Jeans war ein Lebensgefüh!. Heute trägt doch jeder Schluri so eine.... (Pause)... genauso ist's mit Bärten. Früher hatte keiner nen Bart, nichtmal nen 3TageBart, oder so wie ich. Und heute hat jeder Simbel nen Bart.




Erdkunde.

Konschdi: Da kann man dann von zu Ause haus arbeiten.
[zumindest haben Patrick und ich das verstanden^^]






30. November - 4. Dezember


Geschichte.

im Medienraum am PC und der "Kamera"
Svenja: Der PC Bildschirm wird nicht hell..
Fr. Duttlinger nimmt die Schutzkappe der Kamera ab und grinst triumphierend.
Svenja: Die brauch ich aber gar nicht..
Fr. Duttlinger: Ja, ich weiß...
(drückt Knopf und der Bildschirm wird hell)
Christian: ".... aber ich wollt dich trotzdem bloßstellen" ^^




English.

Nathanael: He wants to AUS-TIL-GEN ..


Der Unterricht hat eigentlich schon begonnen.
Hr. Slot: Rolf, zocken wir ne Runde? So viel Zeit muss sein...




Pause.

Nathanael (am Lehrerzimmer): Ist die Frau Ding da?!




Religion.

Nathanael: Das war früher untypisch, dass die einfach fortgezogen sind.
Fr. Coens: Warum?
Nathanael: Weil die Nomaden waren.





7. - 11. Dezember


Deutsch.

Nathanael: Ey, ich muss mich jetzt operieren! Ich hab nen Spreisel!




Mathe.
Max: Ich könnte jetzt mein Geodreieck holen, es sei denn du hast grad eines da.
Lea: klar!
Dennis: Lea, du bist ne eierlegende Vollmilchsau!




Englisch.

Diana: Nachher siehts der Herr Slot annerschd wie du und dann hasch gschisse!
Nathanael: ALS!!!




Religion.

Nathanael: Der war nicht beliebt, also hat er sich aufn Baum gesetzt als Jesus kam.




Mathe.

Hr. Westje: Rolf, warum steht dein Ding so aufrecht?





Erdkunde.

Fr. Rug: Essen einstellen!
Michael: Ich ess gar nix, ich hab nur nen Kaugummi im Mund.



Furby: Ich hab die Hausaufgaben nicht, ich hab ja kein Buch.
Fr. Rug: Der Jonas hat auch kein Buch und der hat die Hausaufgaben!
Furby: Toll, Jonas -.-



Fr. Rug: ... Das kam in den Simpsons.
Chrischdl: Schauen Sie auch American Dad?
alle: und Family Guy? Und Southpark? und... ?



Fr. Rug: Al Gore war Vizepräsident zu wessen Zeit?
Julian U.: Truman?




14. - 18. Dezember


Geschichte.

Fr. Duttlinger: Wenn wir schon beim Lästern sind: eine Durchsage von Hr. Braun ist nichts gegen eine Durchsage von Herrn Sekler.



Fr. Duttlinger: Menschenmemory? So von wegen "Ich hab dich schonmal gesehen, aber ich kann dich nicht zuordnen?^^"




Englisch.

Hr. Slot: Welche Länder haben wir?
Klasse: Nigeria, Kenya, ... und?
Diana: Afrika



Diana: Das ist doch dann voll langweilig.
Hr. Slot: Soll ich dir mal was sagen? Das ist ALLES voll langweilig, was wir hier machen.



Hr. Slot: Macht euch keine Gedanken um mich, ich werd dafür bezahlt, dass ich lese, was ihr schreibt.





11. - 15. Januar


Wirtschaft.

GFS Bastian: Versuch mal, im Kongo nen Computer zu verkaufen^^




Geschichte.

Hr. Bender: Vor 60 Jahren konnte man nicht einfach so nach Frankreich, um Flammkuchen zu essen, da waren die noch ziemlich wütend auf uns, weil wir da in kürzester Zeit dreimal waren, aber nicht, um Flammkuchen zu essen!




Mathe.

Hr. Westje: Kommt ihr bitte alle rein? Das komische Dingens, das ihr grad gehört habt, ist der Gong!





18. - 22. Januar


Wirtschaft.

Fr. Rug: Verpflichtet Eigentum?
Janine: Ja, steht im Grundgesetz, oder?
Fr. Rug: Und was steht da?
Janine: Eigentum verpflichtet^^




Gemeinschaftskunde.

Larissa Sch.: ...weil die Häuser nicht erdbeerensicher sind.





25. - 29. Januar



Geschichte.

Lea: Das einzige Bild, wo ne Frau drauf ist, ist mit nem Kind, also nicht gerade viel Emanzipation.
Max: Doch! Der Mann geht doch mit einkaufen.
Fr. Duttlinger: Das kann auch der Filialleiter sein^^





Englisch.

Nathanael: Wer gackert, muss auch Hühner legen.



Hr. Slot: Mit SO nem kleinen Auto aufm LKW-Parkplatz nicht rückwärts einparken können!
Klasse: Wer?
Hr. Slot: Meine Frau^^





1. - 5. Februar


Physik.

Hr. Wenz: Was entsteht in der Antenne?
Hr. Grimm will gerade die Tür schließen, flüstert mit Hand vorm Mund: stehende Welle
Hr. Wenz: Jetzt bekommt er ne 1 ^^





8. - 12. Februar


Pause.

Dennis: Aaah! Mein Weck isch weg!!






Zitate, die Annina gesammelt hat:



Fr. Aschbacher: Was lebt alles auf ner Eiche?
Schütte: Affen, höhö
Fr. Aschbacher: Da sitzsch dann du drauf, du bisch der größte Affe aller Zeiten!




Fr. Evert: Den Rest leg ich jetzt nicht mehr auf, weil's euch eh langweilt.



Fr. Evert: Du lachst so viel, du bringst mich voll ausm Konzept... Ich glaub, wir machen jetzt die letzten 5 Minuten Tabellen lesen.



Dennis: Wenn ein Tiger ein behindertes Kind auf die Welt bringen würde, würde er es sofort fressen.




Fr. Aschbacher: Unten das erste Bild, also das zweite links oben.




Hr. Slot: Koalabeer (statt bear), da holt man den vom Baum, dann macht's "ihih", dann in den Mixer... Frisch abgezapftes Koalabier... wobei, machen Koalas überhaupt Geräusche?^^




Fr. Aschbacher: Ein anderes Wort für Zellatmung?
Max: Zitronen-Säure-Cyclus




Hr. Schmitt: Wer arbeitet schon im Atomkraftwerk?
Antje: Homer Simpson.




Fr. Evert: Wie hoch ist normalerweise der Salzwassergehalt?
Rolf: Im Süßwasser?




Christopher: Meine Katze muss auch jedes Jahr gegen Katzenschnupfen geimpft werden.
Fr. Aschbacher: Gott, sind des gestörte Verhältnisse zu den Tieren.




Hr. Schmitt: Man, das geht kaum auf... kein Wunder... kommt aus der Tschechei.




Fr. Aschbacher: Aaah! Urschrei!! Anwendung von Gewalt wäre jetzt wirklich angebracht!!




Fr. Aschbacher: Ach, ihr seid die Ärmsten, Marie, Daniel, Patrick und Yanik.
Marie: ICH werd mit DENEN gleichgesetzt?!




Fr. Aschbacher zu Stephi: Sag bloß, du kannst meine Schrift net lesen! Ich hab schreiben gelernt, lern du lesen!




Kaiser: Is des net, weil Betrunkene immer schielen?
Fr. Aschbacher: Was?!
Kaiser: Also ich schiel, wenn ich betrunken bin...




Hr. Slot: Der Rolf ist großartiger Hootersgänger, Chef seiner Homies und der erste Mensch, der mitschreibt! Der Wahnsinn der Kerl!




Fr. Aschbacher: Thomas, du sollst das Ding fixieren und mich!




Hr. Jörlitschka: Ich mein, wie oft erfährt man des, dass der Nachbar schon drei Menschen umgebracht hat..




Hr. Jörlitschka: Was ist ein Rolf? Jetzt mal aus der Sicht des Stuhles..



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung